SCHLAGWORTE: Israelhass

Studie – „Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses“

Foto Screenshot Studie "Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses", Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schwarz-Friesel / Technische Universität Berlin.
Nun ist auch wissenschaftlich belegt, was Betroffene bereits länger gefühlt haben: seit 2007 hat sich die Zahl antisemitischer Kommentare im Internet verdreifacht. Das ist...

Al-Quds-Tag Berlin – Nie wieder.

Al-Quds-Tag Berlin 2018. Foto zVg
Es kommt selten vor, dass in Deutschland ein öffentlich-rechtlicher Sender Stellung bezieht, wenn es gegen Israel geht. Manchmal aber doch: So geschehen in der...

Antisemitismus-Forscherin Schwarz-Friesel: Bei Antisemitismusbekämpfung ist Deutschland „scheinheilig“

Kundgebung des Zentralrats der Juden in Deutschland gegen Judenhass, 14. September 2014. Foto Michael Thaidigsmann - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35759951
Antisemitismus-Forscherin Monika Schwarz-Friesel wirft Deutschland Scheinheiligkeit im Kampf gegen Antisemitismus vor. Die Justiz beispielsweise versage regelmässig bei antisemitischen Straftaten.   von Elisa Makowski Frau Schwarz-Friesel, gerade ist...

Gegen Israelhass: Akademiker für den Frieden im Nahen Osten tagten in...

Demonstranten verbrennen Davidstern in Berlin. Foto Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA)
„Wäre Hitler nicht gewesen, wäre Deutschland heute Israel.“ Diesen hasserfüllten Satz äusserte eine zum Islam konvertierte und mit einem Ägypter verheiratete Ostdeutsche Mitte Vierzig...

Eine Million Messerstiche gegen Israel

Ist schon die Erforschung des Antisemitismus etwas, dem sich weltweit nur wenige Spezialisten widmen, so ist die Wissenschaft davon, wie man den Hass auf...

Der Antisemitismus in Norwegen

Foto Magne Hagesæter / Flickr.com, CC BY-NC-ND 2.0
In der norwegischen Geschichte finden sich verschiedene extrem problematische Episoden im Umgang mit den Juden. 1851 war Norwegen das letzte europäische Land, das Juden...

Definition von Antisemitismus – Eine graue Theorie?

Immer wieder wird darüber diskutiert, ob bestimmte Äusserungen über Juden oder Israel antisemitisch seien oder nicht. Meist verläuft die Debatte chaotisch und unwissenschaftlich. Zur...

Eine sonderbare Heilung

Wieso die Ablehnung des jüdischen Staates nur schwer heilbar ist – oder wieso jeder zumindest für einen Tag jüdische Eltern haben sollte. Wieso latenter Israelhass...

Die niederträchtigen Peinlichkeiten des Antiisraelgeschäfts

Man sollte nicht annehmen, dass den stets auf Krawall gebürsteten Anhängern der BDS-Bewegung je etwas peinlich wäre; trotzdem sind sie offenbar manchmal der Meinung,...

Wenn eine Fahne zur Gefahr (gemacht) wird

Wer in Deutschland die Fahne des jüdischen Staates zeigt, setzt damit seine seelische, bisweilen sogar seine körperliche Unversehrtheit aufs Spiel. Ausserdem riskiert er Ärger...

Videos