Die Beschädigung von Trumps Vermächtnis: Ein Interview mit David Wurmser

Die Geschichte der vierjährigen Amtszeit des US-Präsidenten Donald Trump wird nun vor allem wegen der Unruhen auf dem Capitol Hill in Erinnerung bleiben, sagt...

Hinter den Rachedrohungen des Iran verbirgt sich ein globales Terrornetzwerk

Die wiederholten Drohungen des Irans, die Ermordung seines leitenden Atomwissenschaftlers Mohsen Fakhrizadeh zu rächen, der im November ausserhalb von Teheran erschossen wurde, erhöhen die...
5,445FansGefällt mir
214NachfolgerFolgen
1,308NachfolgerFolgen

Audiatur-Online unterstützen

Die vergessenen Flüchtlinge des Nahen Ostens

Der 30. November ist jeweils der Gedenktag, an dem Israel sich der 850.000 Juden erinnert, die aus arabischen Ländern und dem Iran geflohen sind....

Chanukka: Der politischen Korrektheit zum Trotz

Das Lichterfest zelebriert die geistige und körperliche Befreiung, den Glauben, die wertorientierte Hartnäckigkeit, den Patriotismus, den Optimismus und das Festhalten an den historischen, kulturellen und religiösen Wurzeln, der politischen Korrektheit zum Trotz.

Der Holocaust Zeitzeuge Ladislaus Löb erzählt im digitalen Buch über seine Rettung

Zum Gedenken an eine spektakuläre Rettungsaktion 1944, von 1700 ungarischen Juden in die Schweiz, integriert der «Verein für zeitgemässes Lernen» im digitalen Buch «Schweizer...

Meistgelesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.