AUDIATUR EXKLUSIV

Auszug vom Titelbild "The Wandering Jew Has Arrived". Foto Gefen Publishing House.

Der Journalist, der 1929 das jüdische Leben Europas dokumentierte. Ein einzigartiges Zeitzeugnis.

Die Epoche um die Jahrhundertwende bietet einen spannende und vielfältige Palette an Entwicklungen in der jüdischen Welt. Auf der einen Seite assimilierten sich die...
Foto CC0 Public Domain

Über den NZZ-Korrespondenten Ulrich Schmid und seine Berichterstattung aus Israel

Die Beiträge des Israel-Korrespondenten der Neuen Zürcher Zeitung, Ulrich Schmid, hatten zuletzt oftmals eine Schlagseite zulasten des jüdischen Staates. Ein realistisches Bild von der...
Hisbollah Kämpfer. Foto janus-initiative.com

Die Janus-Initiative: Die Enthüllung des Doppelgesichtes der Hisbollah (mit Video)

Nach mehr als einem Jahr weltweiter und umfassender Forschung wurde von Ron Prosor und seinem Team vom Abba Ebban Institute mit der Publizierung eines...

International

Warntafel im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz. Foto CNN International

Studie: Antisemitismus in Europa weit verbreitet, Erinnerung an den Holocaust schwindet

Eine aktuelle CNN-Studie belegt, dass der Antisemitismus in Europa nach wie vor präsent ist. Die Umfrageergebnisse deuten zudem daraufhin, dass die Erinnerungen an den...
Scheich Ahmed al-Raissouni (links), Nachfolger von Scheich Yusuf Qaradawi (rechts). Foto Jerusalem Center for Public Affairs / Arabische Presse.

Muslimbruderschaft: Der „Kopf der Schlange“ zieht sich zurück

Scheich Yusuf Qaradawi, bekannt als „Scheich der Terroristen“ und „Kopf der Schlange“ des islamischen Terrors, hat aufgrund seines Alters seinen Rückzug aus der Welt...

Israel & Region

Ein Gewichtsmass aus der Zeit des ersten Tempels, genannt "beka", wurde in einer Ausgrabung der Stadt David im Davidson Archäological Park ausgegraben und beim Nasssiebe-Projekt im Jerusalemer Tsurim-Tal entdeckt. Foto Eliyahu Yanai, Stadt David

Winziges Steingewicht aus der Zeit des Ersten Tempels bei Ausgrabungen in Jerusalem entdeckt

Ein extrem seltenes, winziges Steingewicht aus biblischer Zeit, mit eingravierten althebräischen Buchstaben, welches das Wort „Beka“ zeigt, wurde in dem aus den Fundamenten der...

Meinung & Analyse

Die 3.903 Palästinenser, die in den letzten sieben Jahren in Syrien getötet wurden, sind für westliche Journalisten und ihre Redakteure nicht von Interesse. Palästinensische Männer sitzen inmitten der Trümmer im Flüchtlingslager Yarmouk, Syrien. Foto UNRWA

Die Palästinenser, über die niemand spricht

Zuerst die „gute“ Nachricht: Im Oktober wurden nur fünf der in Syrien lebenden Palästinenser für tot erklärt. Die in London ansässige Aktionsgruppe für Palästinenser...
Der israelische Verteidigungsminister Avigdor Liberman trifft zu seiner Pressekonferenz in der Knesset ein. Foto Flash90

Libermans Rücktritt und die naive Suche nach Frieden

In den 25 Jahren seit der Unterzeichnung des Osloer Abkommens im September 1993 hat nur eine der zehn seither amtierenden israelischen Regierungen ihre gesamte...

Medien & Einspruch

Foto Screenshot Facebook / IsraelArabic

Kann Facebook aus Feinden Freunde machen?

Seit Jahrzehnten hält eine überwiegende Mehrheit der Bürger arabischer Staaten an ihrem Hass Israels fest. Im digitalen Zeitalter will der jüdische Staat das nun...

Innovation

Symbolbild. Foto Youtube / Eilat Elot

Moderne Technologien aus Israel – für Afrika

Libyens Diktator Muammar al-Gaddafi war die mächtigste anti-israelische Stimme in der Afrikanischen Union. Seit seinem Tod orientieren sich afrikanische Präsidenten nicht mehr so sehr...

Jüdisches Leben

Fahrrad-Sukkah Parade auf der Fifth Avenue in New York City am Montag, 6. Oktober 2014. Foto Itzik Roytman / Chabad.org, https://www.flickr.com/photos/chabadlubavitch/31943946781, Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Eine Hütte der Symbole

Mit Sukkot, dem Laubhüttenfest, finden nach Rosch Haschana und Jom Kippur die jährlichen jüdischen „Herbstmanöver“ ihren Abschluss. Dieser Festtag geht auf die folgende Vorschrift...
4,933FansGefällt mir
85NachfolgerFolgen
851NachfolgerFolgen

Videos

Jerusalem
Klarer Himmel
16.5 ° C
17 °
16 °
67 %
4.1kmh
0 %
Mo
12 °
Di
17 °
Mi
17 °
Do
16 °
Fr
16 °

RSS DIGEST – DAILY ALERT

  • How Major Countries Voted at the UN General Assembly on Condemning Hamas
    (Ynet News) In the vote in the UN General Assembly on Dec. 6 on the U.S. resolution titled, "Activities of Hamas and Other Militant Groups in Gaza": Countries voting to condemn Hamas included: EU countries, Argentina, Australia, Brazil, Canada, Chile, Columbia, Cyprus, Eritrea, Georgia, Japan, Korea, Mexico, New Zealand, Peru, Singapore, Switzerland, Ukraine, U.S., Uruguay. […]
  • UNIFIL and the Hizbullah Tunnels
    (Council on Foreign Relations) Elliott Abrams - The tunnels dug by Hizbullah and reaching from Lebanon into Israel are quite obviously a violation of Israeli sovereignty, and a violation of the governing UN Security Council resolutions, 1559 and 1701. Those resolutions demand that the Lebanese government exercise sovereignty in all of Lebanon. Resolution 2373, adopted […]
  • Israeli Startups Raised $600 Million in November
    (Globes) Israeli startups raised nearly $600 million in November, part of a record $5.7 billion since the start of 2018, easily surpassing last year's record of $5.24 billion.
  • Haley: 87 Countries Said Hamas Was a Problem
    (Times of Israel) U.S. Ambassador to the UN Nikki Haley said after the UN vote on Thursday on condemning Hamas, "87 countries said Hamas was a problem. The tide has changed. It is a new day at the UN." Just before the vote, Bolivia and several Arab states asked to require a two-thirds majority for […]
  • 10,000 Palestinians Rally at Gaza-Israel Border Friday
    (Jerusalem Post) Zachary Keyser - 10,000 Gazans, including senior Hamas leaders, participated in several rallies on Friday near the security fence, throwing stones at IDF troops and attempting to damage the border barrier. Hamas said 37 were injured in the 37th week of the ongoing protests.
Jetzt bei Google Play

Meistgelesen in den letzten 7 Tagen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.