Start Meinung & Analyse

Meinung & Analyse

Bahrains Annäherung an Israel könnte innenpolitische Reaktionen nach sich ziehen

Die Ankündigung eines Friedensabkommens zwischen Israel und Bahrain lässt vermuten, dass das Golfinsel-Königreich die Gefahr einer Opposition sowohl seiner mehrheitlich schiitischen...

Israel und die bevorstehenden Feiertage im Lockdown

Bereits im April und Mai hatte Israel die scheinbar schnelle Ausbreitung des Coronavirus gestoppt. Eine strenge Lockdown-Regelung während der Pessach-Feiertage drückte...

Israel: An der Schnittstelle zwischen Serbien und Kosovo

Weniger als einen Monat nach der Erklärung des "Abraham-Abkommens" - der Normalisierung der Beziehungen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Israel...

Das Ende der jüdischen Einwanderung nach Deutschland?

Die jüdische Einwanderung aus der ehemaligen Sowjetunion nach Deutschland ist klammheimlich durch einen Verwaltungsakt des deutschen Auswärtigen Amtes gestoppt worden, berichtete der...

Erdoğan’s infantile Antwort auf das Abkommen zwischen Israel und den Emiraten

Gegenwärtig scheint das aussenpolitische Kalkül der Türkei, insbesondere wenn es um Angelegenheiten im Zusammenhang mit Israel geht, das Denken eines kleinen...

Appeasement: Die europäische Krankheit

Europa befindet sich im Griff einer einzigartig virulenten und schädlichen Krankheit, die das Wohlergehen seiner Völker und der Welt bedroht: nicht...

Der Iran und das Abkommen zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten

Die Verurteilung des im Entstehen begriffenen Friedensabkommens zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) durch die iranischen Medien ist kaum...

Alexander H. Joffe über Antizionismus und Antisemitismus nach George Floyd

Der Archäologe und Historiker Alexander H. Joffe, ein Ginsburg-Milstein Writing Fellow des Middle East Forum, sprach am 19. Juni in einem Webinar...

Linke Israel-Boykott-Gruppe im deutschen Bundestag?

Im Mai 2019 entschied sich der Bundestag dazu, der internationalen Israel-Boykottkampagne BDS „entschlossen entgegentreten“ und ihren „Antisemitismus bekämpfen“. Für den Antrag stimmten...

Es sind immer die Juden

Eine der erschreckendsten Wendungen der globalen Coronavirus-Pandemie ist der weltweite Anstieg des Antisemitismus. Einer der viel dazu beiträgt, ist einer der...

Chefunterhändler oder Cheflügner der Palästinenser?

Saeb Erekats anhaltende Lügen und Erfindungen über Israel fördern den Antisemitismus und ermutigen Terroristen. Als altgedienter Unterhändler sollte er seine Erfahrung...

Rabbi Berel Wein: Wer demonstriert heute Abend in Jerusalem direkt vor meinem Fenster?

In den vergangenen Wochen kam es in der Nachbarschaft, in der ich hier in Jerusalem wohne, in Rechavia, fast jede Nacht zu...
- Advertisment - Audiatur-Online unterstützen

Oft gelesen

Symbol ähnlich dem sog. Judenstern getragen am "Marsch gegen Islamophobie" in Paris im November 2019, organisiert von der Muslimbruderschaft nahestehenden Personen. Foto imago images / Hans Lucas

Begriff „Antimuslimischer Rassismus“ – Ein islamistisches Pferd

0
Der Begriff „Antimuslimischer Rassismus“ wurde von Islamisten annektiert und instrumentalisiert: Legalistische Islamisten versuchen im Deckmantel des Antirassismus an Einfluss zu gewinnen,...