Schlagworte Spanien

Spanien

Das Coronavirus und die Schwächen der EU

Die Coronavirus-Pandemie hat viele Schwächen der EU aufgedeckt, von der fehlenden Vorbereitung auf die Krise, über die offenen Grenzen welche die Ausbreitung...

EU-Parlamentarier fordert wirksame Massnahmen zur Bekämpfung von Antisemitismus

Der Europaabgeordnete Antonio López-Istúriz White hat vor dem wachsenden Antisemitismus in Europa gewarnt und die nationalen und europäischen Behörden aufgefordert, wirksame und...

Sozialisten in Spanien wollen Koalition mit den linken Israel-Hassern von Podemos

Die führende Organisation in Spanien im Kampf gegen den Antisemitismus, ACOM - Action and Communication on the Middle East, äussert ihre tiefe Besorgnis über...

Austritte aus der Unesco: Warum die USA und Israel richtig handeln

Die Unesco hat sich zuletzt immer stärker von einer Kultur- und Bildungsorganisation in ein Kampf- und Propagandainstrument gegen Israel verwandelt. Sogar unleugbare historische Tatsachen...

Wie der Terrorismus eingedämmt werden kann

Vor Kurzem verübten IS-Anhänger innerhalb mehrerer Tage grössere Anschläge in Barcelona sowie Messerattentate in Sibirien und Finnland. Weitere andere Vorfälle bleiben unklar. Einige Analytiker erklärten...

Terrorismus in Europa: Die Verbindung zu Marokko

Der hohe Anteil marokkanischer Auswanderer unter den Attentätern gravierender Anschläge steht in Kontrast zum relativen Erfolg des Königreichs, wenn es darum geht, die Bedrohung...

Die Scheinheiligkeit der Europäer beim Thema Besatzung

Nachdem am Montag letzter Woche das Gesetz zur Regelung bestimmter Landfragen in Judäa und Samaria verabschiedet wurde, verloren Israels vorgebliche Freunde in Europa kaum...

Europas „Besetzte Gebiete“ – kein Thema

Die EU ist weit davon entfernt, im eigenen Haus für Ordnung zu sorgen. Man empört sich lieber über Israel. Das Regulierungsgesetz, von der Knesset...

Spanisches Gericht: BDS ist verfassungswidrig und diskriminierend

Unter Berufung auf die Antidiskriminierungsgesetzgebung sprach das spanische Verfassungsgericht die Empfehlung aus, den Antrag einer lokalen Verwaltung, der den Boykott Israels forderte, abzulehnen. Das Ministerio...

Warum das Pariser Massaker nur begrenzten Einfluss haben wird

Der Mord an rund 130 Unschuldigen in Paris durch eine Jihadistenbande am 13. November 2015 hat die Franzosen geschockt und zu einer weiteren Runde der Solidarität,...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...