Stefan Frank

0 KOMMENTARE
151 BEITRÄGE
Stefan Frank ist freischaffender Publizist und lebt an der deutschen Nordseeküste. Er schreibt regelmässig über Antisemitismus und andere gesellschaftspolitische Themen, u.a. für die „Achse des Guten“, „Factum“, das Gatestone Institute, die „Jüdische Rundschau“ und „Lizas Welt“. Zwischen 2007 und 2012 veröffentlichte er drei Bücher über die Finanz- und Schuldenkrise, zuletzt "Kreditinferno. Ewige Schuldenkrise und monetäres Chaos."

Neuste Beiträge

Thesen zu einem „neuen Stamm“ des Antisemitismus von links

Während Juden in der Vergangenheit diskriminiert und verfolgt wurden, weil sie als ausserhalb der weissen Mehrheitsgesellschaft stehend und als nichtweiss betrachtet wurden, gibt es einen...