SCHLAGWORTE: Faschismus

Gino Bartali und der Giro d’Italia in Israel

Foto Screenshot Youtube
Der Giro d'Italia, welcher zu den drei berühmtesten Radrennen der Welt zählt, wird in diesem Jahr in Israel starten. Die Italien-Rundfahrt wird am 04....

Schweiz übergibt Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance an Italien

Foto International Holocaust Remembrance Alliance
Während einem Jahr hat die Schweiz den Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) geführt. Während dieser Zeit beschloss die IHRA erstmals eine umfassende...

Rechte, Linke und die PLO: Der westdeutsche Terrorismus der 1970er Jahre

Ein neuer Typus westdeutscher Terroristen schuf sich in den 1970er Jahren eine ideologische Parallelwelt. Die USA wurden darin als der grösste Feind der Welt...

Offener Brief – Keine Bühne für Antisemitismus an der Uni Göttingen

Der Fachschaftsrat Sozialwissenschaften (FSR SoWi) und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Göttingen fordern die Absage der Veranstaltungsreihe „Naher Osten – Ferner Frieden?“. Die...

Der strategische Verbündete des Islamismus: das Leugnen

“Man wird nie betrogen”, sagt Goethe, “man betrügt sich selbst”. Diese schmerzliche Wahrheit, die vielen in ihrem eigenen Leben schon begegnet ist, ist auch...

Der Missbrauch des Begriffs ‚Faschismus‘ in Verbindung mit Israel

Es ist derzeit ein weltweites Phänomen, dass Linke wie auch eine zunehmende Zahl Liberaler das Mantra herunterleiern, Israel würde von Extremisten regiert und verwandele...

Antisemitische Propaganda auf dem Berliner Al-Quds-Tag

"Al Quds" Tag 2016 in Berlin. Foto Frederik Schindler
Auch in diesem Jahr sind am sogenannten Al-Quds-Tag 800 Israelfeinde in Berlin auf die Strasse gegangen, um gegen das Existenzrecht Israels zu demonstrieren. Zuvor...

Die debile Moralität der Holocaustvergleiche

Holocaustvergleiche – insbesondere jene, die sich gegen Israel richten – erfreuen sich seit jeher einer überaus grossen Popularität in ganz verschiedenen politischen Strömungen. Was...

Ein Besuch in den alten und neuen Höllen Europas erinnert an...

Gerade bin ich von einer einwöchigen Reise durch die Hölle zurückgekehrt! Sie begann mit einem Besuch in den Todeslagern von Auschwitz und Birkenau in...

Warum Antisemitismus Teil der europäischen Kultur ist

Antisemitismus ist nicht nur Teil der Geschichte Europas, sondern auch ein Bestandteil seiner Kultur. von Manfred Gerstenfeld Die lang andauernde antisemitische Geschichte Europas ist mit Verleumdung,...

Videos