SCHLAGWORTE: UNO

UNO produziert Palästina-Flüchtlinge

0
Foto UNRWA/Taghrid Mohammad
Aussenminister Ignazio Cassis steht in der Kritik. Er hat es gewagt, die UN-Flüchtlingshilfe für Palästinenser (UNRWA) als Hindernis für den Frieden im Nahen Osten...

Danke, Herr Bundesrat Ignazio Cassis!

4
Ignazio Cassis. Foto Stéphane Schmutz
Ein Interview in der Aargauer Zeitung mit Bundesrat Ignazio Cassis hat letzte Woche für Wirbel gesorgt. Der Departementsvorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten...

UN-Sicherheitsrat weigert sich, die Hamas für Raketenangriffe zu verurteilen

0
Der Ort, an dem eine Mörsergranate aus Gaza am 29. Mai 2018 einen Kindergarten im Süden Israels traf. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat es versäumt, die Hamas zu verurteilen, für die über 180 Mörsergranaten und Raketen die von der Terrororganisation in...

Gaza und die falsche Moral Europas und der UNO

1
Palästinenser versammeln sich während einem Protest am Grenzzaun östlich von Gaza-Stadt in der Nähe eines Krankenwagens. Foto Wissam Nassar/Flash90
Es gibt viele Länder auf der Welt, die diesen Monat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und so getan haben, als würden sie sich...

UNRWA, die Schweiz und das vererbte „Flüchtlings“ Problem

2
Das UNRWA Hauptquartier in Gaza. Foto Wissam Nassar/FLASH90
Zwischen 2008 und 2017 hat die Schweiz 231 Millionen US-Dollar (rund 220 Millionen Schweizer Franken) an das umstrittene Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen, UNRWA, gezahlt....

Keine Hoffnung für Gaza: Wie die Hamas mit Hilfe der UNO...

5
Palästinensische Randalierer haben Teile von Kerem Shalom, dem einzigen Übergang, durch den täglich Waren & Hilfsgüter passieren, in Brand gesetzt. Foto HLMG/IDF
Armut, Verzweiflung, Arbeitslosigkeit, kaputte Infrastruktur, Korruption – in Gaza gäbe es genug zu tun, aber statt das Land aufzubauen und der Zivilgesellschaft zu helfen,...

Der Terrorpfad der NGO-Industrie

0
Maskierte Palästinenser vor dem UNRWA-Hauptquartier in Balata. Foto - Naser Ishtiya / Flash 90
Letzte Woche hatte Professor Gerald Steinberg, der Gründer und Präsident der in Jerusalem ansässigen Organisation NGO Monitor, eine „eilige Nachricht“: Die dänische Regierung hatte...

Der Weg zum UN-Teilungsplan vom 29. November 1947 – Teil 2:...

1
Menschenmassen in Tel Aviv feiern 1947 das Votum der UNO für die Teilung. Foto Government Press Office / Hans Pinn.
Grossbritannien hatte den Juden in der Balfour-Deklaration vom 2. November 1917 eine „nationale Heimstätte in Palästina“ in Aussicht gestellt und mit just diesem Auftrag...

Syrien – Ein militärischer Einsatz Israels erstmals bestätigt

0
Solange die Israelis nach angeblichen Bombenangriffen in Syrien nichts bestätigten, die Syrer sich ausschwiegen und andere Beteiligte an dem Bürgerkrieg, wie Iran, Russland oder...

Austritte aus der Unesco: Warum die USA und Israel richtig handeln

0
Die Unesco hat sich zuletzt immer stärker von einer Kultur- und Bildungsorganisation in ein Kampf- und Propagandainstrument gegen Israel verwandelt. Sogar unleugbare historische Tatsachen...