SCHLAGWORTE: UNO

Wie die deutsche Bundesregierung Israel verrät

Tag der offenen Tür im Bundeskanzleramt (Berlin) am 26. & 27. August 2017. Foto Mutter Erde, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61985140
Die deutsche Bundesregierung, das hat sie in den letzten Wochen auf vielfältige Weise klargemacht, wird ihren internationalen Kampf zur Delegitimierung Israels bis zum Endsieg...

Afrikanische Länder, die in der UNO gegen Israel stimmten, trafen sich...

Foto Volcani Center
Am Donnerstag vor einer Woche stimmten Nigeria und Sambia bei den Vereinten Nationen gegen eine Anti-Hamas-Resolution und trugen somit dazu bei, dass diese nicht verabschiedet...

Zu den Hamas-Angriffen auf Israel – Ein Kommentar

Israelische Sicherheitskräfte inspizieren ein Haus in der südisraelischen Stadt Beersheba das am am 17. Oktober 2018 von einer Rakete aus dem Gazastreifen getroffen wurde. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Am Abend des 17. Oktober schliefen Miri Tamano und ihre drei Kinder in ihrem Wohnhaus in Be'er Sheva, der grössten Stadt im Südens Israels....

Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die UNO den jüdischen Staat...

Vereinte Nationen gegen Israel. Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiert. Foto zVg
Ein neues Buch von Alex Feuerherdt und Florian Markl bietet einen Überblick über die anti-israelischen Aktionen der UNO. Seit 1947 steht Israel pausenlos am...

Die routinemässige Heuchelei der UNO

US-Botschafterin bei der UNO Nikki Haley. Foto UN
Wie schon unzählige Male in den letzten 50 Jahren widmete sich die UN-Vollversammlung letzte Woche einen ganzen Tag lang dem Versuch, Israel zu verurteilen....

UNO produziert Palästina-Flüchtlinge

Foto UNRWA/Taghrid Mohammad
Aussenminister Ignazio Cassis steht in der Kritik. Er hat es gewagt, die UN-Flüchtlingshilfe für Palästinenser (UNRWA) als Hindernis für den Frieden im Nahen Osten...

Danke, Herr Bundesrat Ignazio Cassis!

Ignazio Cassis. Foto Stéphane Schmutz
Ein Interview in der Aargauer Zeitung mit Bundesrat Ignazio Cassis hat letzte Woche für Wirbel gesorgt. Der Departementsvorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten...

UN-Sicherheitsrat weigert sich, die Hamas für Raketenangriffe zu verurteilen

Der Ort, an dem eine Mörsergranate aus Gaza am 29. Mai 2018 einen Kindergarten im Süden Israels traf. Foto Yonatan Sindel/Flash90
Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat es versäumt, die Hamas zu verurteilen, für die über 180 Mörsergranaten und Raketen die von der Terrororganisation in...

Gaza und die falsche Moral Europas und der UNO

Palästinenser versammeln sich während einem Protest am Grenzzaun östlich von Gaza-Stadt in der Nähe eines Krankenwagens. Foto Wissam Nassar/Flash90
Es gibt viele Länder auf der Welt, die diesen Monat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und so getan haben, als würden sie sich...

UNRWA, die Schweiz und das vererbte „Flüchtlings“ Problem

Das UNRWA Hauptquartier in Gaza. Foto Wissam Nassar/FLASH90
Zwischen 2008 und 2017 hat die Schweiz 231 Millionen US-Dollar (rund 220 Millionen Schweizer Franken) an das umstrittene Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen, UNRWA, gezahlt....