SCHLAGWORTE: Sudan

Israel deportiert keine Flüchtlinge

Afrikanische Migranten protestieren am 7. Februar 2018 vor der ruandischen Botschaft in Herzliya gegen den Rückführungsplan. Foto Miriam Alster/Flash90
Die Politik Israels ist legal und gerechtfertigt. Das Wohlergehen der eigenen Bürger muss über dem von illegalen Einwanderern stehen.   von Dr. Emmanuel Navon Die Entscheidung Israels,...

Humanität, Demagogie und die illegalen Einwanderer in Israel

Illegale eritreische Migranten am 22. Januar 2018 in Herzilya. Foto Melanie Lidman/Times of Israel
Nachdem mehrere Medien berichtet hatten, Israels Regierung suche "Freiwillige", die "Jagd" auf Flüchtlinge machten und als Belohnung winke ein Bonus, hat sich diese Berichterstattung...

Israel hilft beim Aufbau eines Wissenschafts- und Technologiezentrums im Südsudan

Sudanesische Schulkinder in Juba, Südsudan. Symbolbild. Foto Moshe Shai/Flash90
In der neuen Einrichtung sollen 10.000 junge Leute eine Ausbildung zum Ingenieur, Techniker oder Mathematiker erhalten. Die Universität Juba im Südsudan hat sich mit IsraAID,...

Die Vertreibung, von der keiner spricht – Die „Naqba“ der Juden

Im März 2017 fand mal wieder eine dieser UN-Sitzungen statt, in denen es vor allem darum ging, den Staat Israel als einen Apartheitsstaat darzustellen,...

Wo sind eure Juden?

video
Nachdem UN-Generalsekretär Antonió Guterres einen von einer nur aus arabischen Staaten bestehenden UN-Kommission erstellten Bericht, in dem Israel „Apartheid“ vorgeworfen wurde, zurückgewiesen hat, fand am...

Warum Flüchtlinge Saudi Arabien in Angst versetzen

Heritage Village des Saudi Aramco Kulturprogrammes. Foto Abdallah Abu Ihlaiel, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons
Veränderungen, der Alptraum des Adels, erschüttern die arabische Wüste. Sinkende Öleinnahmen, zahlreiche regionale Kriege und starker Migrationsdruck bedeuten, dass die Zukunft, die vor Saudi...

USA auch für viele jüdische Israelis gesperrt

Demonstration in den USA gegen die temporäreren Einreisebeschränkungen. Foto Kenneth Lu /Flickr.com, (CC BY 2.0)
Die berühmte israelische Sängerin Rita, der ehemalige Verteidigungsminister und Parteichef Shaul Mofaz sowie der Schriftsteller Sami Michael haben eines gemein: Sie sind in Iran...

Welche Nation ist (immer noch) Terrorismus‑Förderer Nr. 1?

Am 14. September verkündete der iranische Aussenminister in der New York Times, dass „seitens der Vereinten Nationen ein koordiniertes Handeln erforderlich ist, um die...

Wer Christen verfolgt, der hasst auch Juden

Das überkonfessionelle christliche Hilfswerk Open Doors, das sich in rund 60 Ländern für verfolgte Christen einsetzt, hat heute den Weltverfolgungsindex 2016 veröffentlicht. Er stellt...

Aufatmen in Tel Aviv nach der traumatisierenden Reise durch Afrika

Zehntausende afrikanischer Migranten sind in den letzten Jahren nach Israel gekommen. Vor Ort sind sie als Arbeitskräfte gefragt und werden von NGOs unterstützt, doch...

Videos