SCHLAGWORTE: Theologie

Ein evangelischer Theologe und die deutsche Zurückhaltung zum Thema Palästina

Symbolbild. Foto Cole Keister/Unsplash
„Die Schuldgeschichte des Antijudaismus der westlichen Christenheit und des Antisemitismus der westlichen Gesellschaften hat zwei katastrophale Folgen gehabt“, erklärt der evangelische Theologe Ulrich Duchrow....

Rezension: Schweiz – Israel, Belastete Vergangenheit, hoffnungsvolle Zukunft?

Wie neutral kann ein Staat sein? Für Matthias Winkler ist die Schweiz ein Land, welches von Gott über die Massen gesegnet ist. Doch man...

Studie: Fördern der Ökumenische Rat der Kirchen und EAPPI antiisraelische Hetze?

Symbolbild. EAPPI Freiwillige demonstrieren in Jerusalem. Foto TPS
Laut einem neuen Bericht des Forschungsinstituts NGO Monitor bildet der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) Freiwillige aus um den Boykott Israels zu fördern und...

Palästinensische christliche Theologen gegen Israel

Der Hauptzugang zur Geburtskirche in Bethlehem, bekannt als "Tür der Demut". Foto Dan/Flickr, https://www.flickr.com/photos/twiga_swala/2264905255.(CC BY-SA 2.0)
Es ist traurig, war aber vielleicht leider zu erwarten, dass viele palästinensische Christen, die nicht getötet oder vertrieben wurden, aber stets unter Bedrohungen leben,...

Gedanken zum Ursprung des Weihnachtsfestes

Das Fest der Geburt Jesu wird nachweislich seit der Mitte des 4. Jahrhunderts immer am 25. Dezember in der westlichen Christenheit gefeiert. Es dürfte...

Die anhaltende Anti-Israel-Besessenheit des Weltkirchenrats

Der Ökumenische Rat der Kirchen/Weltkirchenrat (ÖRK) fällt wieder einmal in alte Verhaltensmuster zurück. Die Dachorganisation von weltweit ungefähr 350 orthodoxen und protestantischen Kirchen –...

Ökumenischer Rat der Kirchen dämonisiert erneut Israel

Am 10. Februar (Aschermittwoch im Kalender der westlich-christlichen Kirche) lancierte der palästinensische lutherische Bischof Munib Younan im Namen des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK)...

Warum Antisemitismus Teil der europäischen Kultur ist

Antisemitismus ist nicht nur Teil der Geschichte Europas, sondern auch ein Bestandteil seiner Kultur. von Manfred Gerstenfeld Die lang andauernde antisemitische Geschichte Europas ist mit Verleumdung,...