SCHLAGWORTE: Tel Aviv

Die Modenschau in Kanaan – Geschichtsrevisionismus in der ARD?

Foto Screenshot Bayerischer Rundfunk / Youtube.com
Kennen Sie ARD Israel Palästina? – Das ist kein vom deutschen Gebührenzahler finanzierter Fernsehsender auf Hebräisch und Arabisch, sondern eine Website (und Facebookseite), auf...

Wie es zur jüdischen Vielfalt in Israel kam

Nachdem die Entscheidung der Vereinten Nationen bekannt geworden war, einen jüdischen Staat zu errichten, versammelte sich in der Stadt Aden im Jemen ein Mob...

Die Queen – 66 Jahre im Amt und kein einziger Besuch...

Foto Joel Rouse/ Ministry of Defence - www.defenceimagery.mod.uk, OGL 3, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65274852
Anlass für diesen Artikel war die Entdeckung eines geheimen Films aus dem Jahr 1933. Die britische Zeitschrift „the Sun“ veröffentlichte daraus auf ihrer Titelseite...

Israels neuster Export – Kino- und TV-Produktionen

Israelische Kino- und TV-Produktionen galten einst als exotisch und provinziell, befassen sich heute jedoch mit universellen Themen und sind international erfolgreich.   So wie die israelische...

Afrikanischer Student in Israel: „Hier schlägt das Herz der Welt“

David Tosin Bakare, der erste Afrikaner, der im internationalen MBA-Programm der Bar-Ilan-Universität studiert. Foto Ilanit Chernick/TPS.
In seinem schicken Anzug strahlt David Tosin Bakare Selbstbewusstsein aus, während wir in einem McDonald’s-Restaurant am Rothschild Boulevard in Tel Aviv sitzen. Als wir...

Das Erbe von Oslo: Israels Beziehung zu den Palästinensern

Die Friedensnobelpreisträger 1994 in Oslo. Von links nach rechts: PLO-Vorsitzender Yassir Arafat, der israelische Aussenminister Shimon Peres, der israelische Premierminister Yitzhak Rabin. Foto Government Press Office (Israel), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22811903
Die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, einen neuen Anlauf zu einem Neustart der israelisch-palästinensischen Friedensgespräche zu unternehmen, wurde von den Palästinensern skeptisch aufgenommen. Trumps...

Verlegung der Schweizer Botschaft nach Jerusalem: 20’000 Unterschriften eingereicht

Bei der Übergabe Roland Haldimann, Vizepräsident EDU und Hans Moser, Präsident EDU. Foto zVg
Im Beisein von zahlreichen Sympathisanten hat die Eidgenössisch-Demokratische Union Schweiz (EDU) am Montag rund 20'000 Unterschriften überreicht. Die Petition zuhanden von Bundesrat und Parlament verlangt...

Studenten an israelischen Universitäten erlebten keine Apartheid

Symbolbild. Foto CC0 Creative Commons.
Es gibt Menschen, die behaupten, Israel sei ein Apartheidstaat. Ihre Hypothese lautet, Israel nehme aufgrund von Religionszugehörigkeit, Nationalität, Ethnizität oder Identität Ausgrenzungen vor. Ich...

Gibt es muslimische Fachkräfte in Israel?

Ein Meeting im Nazareth Business Incubator Center. Foto Nazareth Business Incubator Center
Nie zuvor war es in Israel so einfach wie heute, im Bedarfsfall einen qualifizierten, kompetenten und bereitwilligen Arzt, Rechtsanwalt oder Steuerberater zu finden. An...

Das ABC der Hamas

Hamas. Foto zVg / PD / Hamas
Voraussichtlich am 15. März wird das Schweizer Parlament über ein Postulat von Nationalrat Christian Imark (SVP) abstimmen, das den Titel «Die Hamas verbieten oder...

Videos