SCHLAGWORTE: Religion

Worum ging es bei der Kontroverse der Kirchen in Jerusalem ?

Der griechisch-orthodoxe Patriarch Theophilus lll kündigt am 25. Februar 2018 die Schliessung der Grabeskirche an. Foto Times of Israel / zVg
Politik, so scheint es, ist überall, das gilt auch für heilige Stätten. Als Reaktion auf jüngste Entscheidungen der Jerusalemer Stadtverwaltung, beschlossen die Führer der...

Französische Intellektuelle gegen den „islamistischen Separatismus“

Foto Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - cc-by-sa-3.0, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38132627
In der französischen Zeitung "Le Figaro" haben über 100 Intellektuelle einen dramatischen Appell veröffentlicht. Und in Deutschland entwickelt sich Douglas Murrays düsteres Buch über...

Zu Pessach wird die Klagemauer von Tausenden Zetteln befreit

Foto Hillel Maeir/TPS
Sollten Sie sich fragen, was mit den Hunderttausenden Zetteln in den Ritzen der Klagemauer passiert – hier ist die Antwort: Zweimal im Jahr, vor...

Israeli infiltriert Muslimbruderschaft in Europa

Der israelische Journalist Tzvi Yehezkeli verkleidet sich als Scheich und begibt sich in die Hochburgen der Muslimbruderschaft. In der TV-Serie mit dem Titel Falsche...

215 Millionen Christen werden aufgrund ihres Glaubens verfolgt

Foto Open Doors
Etwa 215 Millionen Christen werden aufgrund ihres Glaubens verfolgt, so der neueste Bericht der Organisation „Open Doors“. Das bedeutet, 1 von 12 Christen weltweit wird...

Tierschutz, Judentum und Veganismus in Israel

Foto Public Domain
Die Tierschutzbewegung zieht in ganz Israel zunehmend Anhänger an. Ihr Aktivismus ebnet den Weg für ein neues Zeitalter im Tierschutz – einem Tierschutz, der...

Israelisch-arabisches Paar: Willkommen in der „Laubhütte der Hoffnung“

Die Zahnärzte Khalil und Reem Bakly, ein junges arabisch-israelisches Paar aus Nazareth, haben, eine Laubhütte von neun mal drei Metern auf ihrer Terrasse errichtet...

Rosch Haschana 5778 – Rückblick und Verbesserung

Diesen Donnerstag und Freitag ist Rosch Haschana, der Beginn des jüdischen Jahres. Die beiden Tage zeichnen sich primär durch ihre Ernsthaftigkeit aus. Rosch Haschana...

Schweizer Behörden weigern sich für die Sicherheit ihrer jüdischen Staatsbürger zu...

Die schweizerischen Behörden lehnen es ab den Schweizer jüdischen Institutionen Schutz zu bieten oder die Kosten dafür zu tragen. Dies trotz der Tatsache, dass...

Grossmufti von Jerusalem: „Dieser Berg gehört alleine uns“

Aus Kämpfen gegen Israel gehen Palästinenser selten als Sieger hervor. Doch bei der letzten Auseinandersetzung um Sicherheitsmassnahmen am Tempelberg in Jerusalem ging eine Person...

Videos