SCHLAGWORTE: Judenfeindlichkeit

BDS und die Kämpfer für soziale Gerechtigkeit

Symbolbild. Foto dignidadrebelde, https://www.flickr.com/photos/dignidadrebelde/5719898403 Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)
Kämpfer für soziale Gerechtigkeit und Progressive schäumten letzte Woche über, als Israel, wie jede souveräne Nation, sein Recht ausübte, zu bestimmen, wer über seine...

Vegan-Washing – Wie der Antisemitismus die Tierrechtsbewegung unterwandert

Demo Plakat einer geplanten Kundgebung in Zürich. Unterstützt von Tierrechtsgruppe Zürich, Kommunistische Jugend Schweiz, Bündnis Marxismus und Tierbefreiung, ATAZ, Aktivismus für Tierrechte und weiteren Organisationen. Foto Facebook
Am kommenden Samstag findet in Zürich eine Kundgebung von linken Gruppierungen mit dem  Thema "Das Schlachten beenden!" statt. Zum Themenbereich dieser in der Gruppe "Marxismus und...

Die neue Definition des Antisemitismus durch die britische Labour-Partei

Jeremy Corbyn spricht an einer Kundgebung beim Trafalgar Square am 27. Februar 2016. Foto CC0 1.0 Universal (CC0 1.0) Public Domain Dedication / Garry Knight, Flickr.com
Grossbritanniens Labour-Partei, die weiterhin der wichtigste Rivale der derzeitigen konservativen Regierung im Kampf um die Macht ist, tut sich schwer, das Image abzuschütteln, eine...

Schweden: Die Verbindungen der Linkspartei zu terroristischen Gruppierungen

"Militante" der DFLP. Foto Screenshot Youtube
Jeder, der glaubt, dass es Antisemitismus und Israel-Hass ausschliesslich bei der extremen Rechten gibt, täte gut daran, sich die Kampagne zur nächsten schwedischen Reichstagswahl...

Ehemaliger britischer Oberrabbiner Lord Sacks: Jeremy Corbyn ist ein gefährlicher Antisemit

Der ehemalige britische Oberrabbiner Lord Sacks. Foto United Synagogue via JTA
Vorsitzender der Labour-Partei „unterstützt Rassisten, Terroristen und Verbreiter von Hass, deren Ziel es ist, Juden zu töten und Israel von der Landkarte zu tilgen“,...

Antisemitismus ohne Antisemiten

Symbolbild. Foto CC0 Creative Commons
Vor einigen Wochen sass ich mit einer guten Freundin auf der Terrasse einer Münchner Bar und wir genossen bei einigen Drinks den Sonnenuntergang eines...

Wer sind die Ultraorthodoxen Juden, welche regelmässig Antisemiten unterstützen?

Qudstag 2018 in Berlin. Foto Screenshot Youtube
Bei jüdischen Veranstaltungen sieht man sie selten. Die Anhänger der Neturei Karta-Sekte setzten sich eher bei pro-palästinensischen Demos oder als Ehrengäste antisemitischer Diktatoren, wie...

Vorfälle bei TIPH Beobachter in Hebron: Individuelle Verfehlungen oder grundlegendes Problem?

Symbolbild. TIPH Beobachter. Foto Oren Rozen, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54424118
Im Juli haben sich zwei Mitglieder der internationalen Beobachtertruppe TIPH in Hebron der Körperverletzung und der Sachbeschädigung schuldig gemacht: Ein Schweizer Beobachter ohrfeigte ein zehnjähriges...

Studie – „Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses“

Foto Screenshot Studie "Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses", Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schwarz-Friesel / Technische Universität Berlin.
Nun ist auch wissenschaftlich belegt, was Betroffene bereits länger gefühlt haben: seit 2007 hat sich die Zahl antisemitischer Kommentare im Internet verdreifacht. Das ist...

Al-Quds-Tag Berlin – Nie wieder.

Al-Quds-Tag Berlin 2018. Foto zVg
Es kommt selten vor, dass in Deutschland ein öffentlich-rechtlicher Sender Stellung bezieht, wenn es gegen Israel geht. Manchmal aber doch: So geschehen in der...

Videos