SCHLAGWORTE: Siedlungspolitik

Who is who ? Parteien in Israel

0
Likud  (Verknüpfung/Zusammenschluss) unter Benjamin Netanjahu. Das Bündnis ehemaliger Rechtsparteien setzt die Betonung auf Sicherheit und besonders auf die Abwehr des iranischen Atomprogramms. Auf dem Programm...

Bibi abschaffen

2
Wer auch immer die Wahl gewinnt - Bibi soll weg. Die Heinrich-Böll-Stiftung verpackt das vornehm unter dem Titel: „Der Abschied von Netanyahu fällt schwer“,...

Grosse Auswahl am 17. März

0
In Israels Wahlkabinen werden am 17. März 26 Zettel mit hebräischen Buchstaben ausliegen. Jeder Partei, die zur Wahl antritt, ist ein Buchstabe zugeordnet. Die...

Netanyahu, der Hardliner

1
Benyamin Netanyahu, Foto Public Domain (PD)
Benjamin Netanyahu ist mir persönlich suspekt. Er wirkt mit seiner aalglatten Art wie ein Autohändler, dem ich keinen Altwagen abkaufen würde. Es ist mir...

Israels Situation, in einem Wort

0
„John Kerry and Benjamin Netanyahu July 2014“ von U.S. Department of State - Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.
Elliott Abrams, führender Berater von Präsident George W. Bush und Senior Fellow am Council on Foreign Relations (CFR) analysierte in seinem Essaybeitrag für die...

Wer entscheidet über Israels Politik?

2
Foto J-Street
J-Street, 2008 von Jeremy Ben-Ami gegründet, ist eine vielbeachtete jüdisch-amerikanische Organisation, die sich mit Kritik an der israelischen Regierungspolitik hervortut und für eine Zwei-Staaten-Lösung...

Wer will einen palästinensischen Staat?

0
Die Frage, wer eigentlich einen palästinensischen Staat will, lässt sich auf drei Grundpositionen reduzieren. Das Quartett, USA, EU, UNO und Russland, haben die „Zwei-Staaten-Lösung“ zum...

Beim Nahost-Chaos geht es nicht um Siedlungen

1
Zbigniew Brzezinski, ehemaliger Sicherheitsberater von Jimmy Carter, sagte kürzlich in einem Interview, dass die israelische Siedlungspolitik im Westjordanland der primäre Grund für die Instabilität...

„Illegaler“ Wohnungsbau

1
Reflexartig empört sich die Welt bei jeder Ankündigung neuer Siedlungswohnungen, ohne zu bemerken, dass die gleichen Wohnungen in früheren Planungsphasen längst angekündigt worden sind. Was...

Der nicht so wirkliche Siedlungsboykott der EU

0
Die neuen Richtlinien der Europäischen Union für die Kooperation mit Israel, welche in den EU-Finanzrahmen 2014-2020 integriert werden, beschränken das EU-Engagement in den besetzten...