SCHLAGWORTE: Donald Trump

Wem gehört Jerusalem?

Projektion am Light Festival 2017 aus dem Psalm 137 "Wenn ich dich je vergesse, Jerusalem" Foto Ori229, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=60675970
„Wem gehört Jerusalem?“ fragte sich Ende 2017 die ganze Welt, eigenartig emotional, als ginge es um ihre Existenz. US-Präsident Donald J. Trump hatte am...

Europa: Wo ist die Diplomatie der Wahrheit?

Fiamma Nirenstein. Foto Screenshot Youtube
Als Expertin für globalen Terrorismus, Antisemitismus, Nahostkriege und Europapolitik hat Fiamma Nirenstein den Volksaufstand im Iran mit besonderem Interesse verfolgt. Die preisgekrönte Journalistin, Bestseller-Autorin...

Hat Mahmoud Abbas seine Abschiedsrede gehalten und alle anderen für seine...

Die Ansprache des Vorsitzenden der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, vor dem Zentralrat der Palästinensischen Befreiungsorganisation vom Sonntag klang wie der Abschied eines Anführers am...

Gegen Israelhass: Akademiker für den Frieden im Nahen Osten tagten in...

Demonstranten verbrennen Davidstern in Berlin. Foto Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA)
„Wäre Hitler nicht gewesen, wäre Deutschland heute Israel.“ Diesen hasserfüllten Satz äusserte eine zum Islam konvertierte und mit einem Ägypter verheiratete Ostdeutsche Mitte Vierzig...

Palästinenser werden Opfer arabischer Apartheid

Ein vor Kurzem vom irakischen Präsidenten, Fuad Masum, verabschiedetes Gesetz schafft die Rechte von im Irak lebenden Palästinensern (kostenlose Schulbildung, Gesundheitsversorgung, Reisedokumente, die Arbeit in staatlichen Institutionen) effektiv ab und verändert den Status der Palästinenser von Staatsbürgern zu Ausländern. Abgebildet: Der irakische Präsident, Fuad Masum, (rechts) bei einem Treffen mit dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, (links) am 30. November 2015. Foto Screenshot, Geschäftsstelle von Mahmoud Abbas / Youtube
Nun zählt auch der Irak zu der langen Liste arabischer Länder, die schamlos Apartheid gegen Palästinenser praktizieren. Die Anzahl der Länder, die diskriminierende Massnahmen...

Schweden hat seine Juden im Stich gelassen, so der Botschafter in...

Jerusalem Demonstration in Schweden im Dezember 2017. Foto Screenshot Youtube / 365TV Dagar Om Året l Göteborg
Der Abgesandte sagt, Stockholm habe der jüdischen Gemeinschaft weder einen angemessenen Schutz noch ein Gefühl der Sicherheit vermittelt.   Den schwedischen Behörden ist es nicht gelungen,...

Uncle Sam und Israel: Mythos und Wahrheit

Foto Chairman of the Joint Chiefs of Staff from Washington D.C, United States - 150108-D-HU462-018, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38433464
Die Israelis sind froh über die Unterstützung Amerikas, aber sie haben schon lange aufgehört, existentiell davon abhängig zu sein.   Eine Analyse von Amotz Asa-El Als er...

Hamas-Chef in Gaza ruft zum „Tag des Zorns“ auf

Screenshot Aqsa-TV / Facebook
Der Hamas-Chef im Gazastreifen Yahya Sinwar, forderte am Donnerstag die palästinensischen Araber auf, den Freitag in einen weiteren "Tag des Blutes und des Zorns"...

Geht es wirklich um Jerusalem?

Foto Issam Rimawi/Flash90
Die Proteste, die das Westjordanland, den Gaza-Streifen und weite Teile der arabischen und islamischen Welt nach der Anerkennung Jerusalems durch US-Präsident Donald Trump als...

Erdogan und Abbas rasend wegen Jerusalem, aber ihre Drohungen sind haltlos

Foto Screenshot Youtube / France 24
Bei dem am vergangenen Mittwoch in Istanbul stattgefundenen „Ausserordentlichen Islamischen Sondergipfel“ der Organisation für islamische Zusammenarbeit (OIC) äusserten sich zahlreiche Führer aus arabischen Ländern...

Videos