Schlagworte Jordanien

Jordanien

Erneuter Skandal bei der UNRWA: Warum der Geldhahn endgültig zugedreht werden muss

In einem internen Bericht erhebt die Uno-interne Aufsichtsbehörde schwere Anschuldigungen gegen führende Funktionäre des Palästinenserhilfswerks UNRWA. Im Zentrum der Kritik steht der schweizerische Generalsekretär...

Israels Geheimdienste vereitelten 50 Terroranschläge in 20 Ländern

Israelische Geheimdienste haben in den letzten 3 Jahren rund 50 Terroranschläge des Islamischen Staates und vom Iran gesponserte Attentate in verschiedenen Ländern der Welt...

Die Golan-Höhen – Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Hoch über Israels Nordfront mit Syrien und dem Libanon gelegen, kann die Bedeutung der Golanhöhen für Israel nicht übertrieben werden. Lernen Sie in diesem...

Die Palästinenser und die Bahrain-Konferenz: Araber verurteilen und gleichzeitig um arabisches Geld bitten

2009 verkündete der inzwischen verstorbene König Saudi-Arabiens Abdullah ibn Abd al-Aziz den Entschluss seines Landes, 1 Milliarde US-Dollar für den Wiederaufbau im Gazastreifen spenden...

Palästinenser kündigen „Volksaufstand“ gegen Trump‘s Friedensplan an

Nach einem Treffen von Vertretern der PLO-Fraktion, palästinensischer Organisationen und Privatpersonen in der Stadt Al-Bireh bei Ramallah, wurde am Sonntag ein "Volksaufstand der Palästinenser"...

Der Krieg der Palästinenser gegen Trumps Friedensplan

Die Palästinenser scheinen an zwei Fronten zu arbeiten, um den Plan von US-Präsident Donald Trump für den Frieden im Nahen Osten, auch bekannt als...

Wird Jordanien das neue Palästina?

In einem am 29. April 2019 ausgestrahlten Beitrag im Echo der Zeit vom Schweizer Radio SRF1, wird einmal mehr über den von US-Präsident Trump...

Warum die Golanhöhen israelisch bleiben müssen

Die Entscheidung der amerikanischen Regierung, die israelische Souveränität über den Golan und damit den Status quo anzuerkennen, wird in Europa heftig kritisiert. Sie steigere...

Der Eigentumsanspruch auf die Nakba

Hat ein geschichtliches Ereignis wirklich stattgefunden, dann hat es keinen Sinn, so zu tun, als hätte es das nicht. Das bedeutet nicht, dass man...

Palästinensische Vorsätze zum Jahresanfang

Die Palästinenser feiern den Beginn des Jahres 2019, indem sie Israel mehr Gewalt, eine "Revolution bis zum Sieg" und ein weiteres Jahr voller Konflikte...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

BDS-Sprecher: „Ziel der Bewegung ist das Ende Israels“

Während die Befürworter Israels argumentieren, die BDS-Bewegung („Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen“, abgekürzt BDS) richte sich gegen den jüdischen Staat und sei eine Form...

Iran und Venezuela: Ein unerschütterliches Bündnis

Was die Inszenierung eines Spektakels anbelangt, so ist die aktuelle Führungsriege im Iran und in Venezuela eine blasse Imitation der Situation vor...

Hamas und die Hauszerstörungen über die niemand spricht

Die Hamas, die vom Iran unterstützte terroristische Organisation, die den Gaza-Streifen kontrolliert, ist oft eine der ersten palästinensischen Gruppen, die Israel dafür...

1939-1945: La Chiesa cattolica in Germania faceva parte della comunità di guerra

In un nuovo rapporto in occasione del 75° anniversario della fine della Seconda Guerra Mondiale, la Conferenza Tedesca dei Vescovi Cattolici ha...