SCHLAGWORTE: Krieg

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967 – Teil 2

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967. Foto IDF Archiv.
Es ist der frühe Morgen des 5. Juni 1967: Die Sonne ist schon aufgegangen, es ist frühsommerlich warm an diesem Junitag. Die Sicht ist...

Entschädigungen für jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern

Jemenitische Juden auf dem Weg in ein Flüchtlingslager, 1949. Foto Kluger Zoltan - Israeli National Photo Archive, Public Domain, Wikimedia Commons.
Es ist keine Lösung für die palästinensische Flüchtlingsfrage möglich, solange der Gerechtigkeit für die jüdischen Flüchtlinge aus arabischen Ländern nicht Genüge getan wird. von Dr. Edy...

Nach 50 Jahren – Bisher unveröffentlichtes Material zum Sechstagekrieg freigegeben

Yitzhak Rabin und Mosche Dajan in Jerusalem. Foto IDF Archiv
Kurz vor dem 50. Jahrestag des Sechstagekrieges hat das Israelische Staatsarchiv, jahrelang gesperrtes Material der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Im Gespräch mit Audiatur-Online erklärt...

Nach 50 Jahren entdeckt: Was Elie Wiesel über den Sechstagekrieg schrieb

Fotomontage "The Forward"
Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Englisch in The Forward am 1. Mai 2017. Zukünftige Generationen werden es vermutlich nie glauben. Lehrer werden es schwer haben,...

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967 – Teil 1

Verteidigungsminister Moshe Dayan, Chef des Stabes Yitzhak Rabin, General Rehavam Zeevi (R) und General Narkis in der Altstadt von Jerusalem am 07. Juni 1967. Foto Ilan Bruner, GPO. CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons.
Der Sechstagekrieg von 1967 jährt sich in diesem Juni zum 50. Mal. Dieser kürzeste aller Kriege im Nahen Osten hat die regionalen Machtverhältnisse wie...

Heldengedenktag und Bevölkerungsstatistik

Heldengedenktag. Foto David Michael Cohen/TPS
Seit Beginn der Zählung um 1860 wurden 23.544 Kämpfer und Soldaten in Israel getötet. Allein im vergangenen Jahr, seit dem letzten Gedenktag für die...

Yom Hazikaron

video
Heute ist Gedenktag an die gefallenen israelischen Soldaten und Opfer des Terrorismus. Ein Tag kollektiver und persönlicher Trauer, gemischt mit der Anerkennung gegenüber den...

„Die Unsrigen“ – Enthüllungen über den Holocaust in Litauen

Juli 1941. Nach der Besetzung der Litauischen SSR wurden die Juden von der litauischen "Heimwehr", die mit den Nationalsozialisten kollaborierte, sofort zusammengetrieben. Foto Bundesarchiv, Bild 183-B12290 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, Wikimedia Commons.
Über 200.000 Juden wurden in Litauen zwischen 1941 und 1944, hauptsächlich durch Angehörige der dafür aufgestellten Einsatzgruppen und ihrer Helfer ermordet. Mehr als 20.000...

Hisbollah plant grosse Zahl von Todesopfern, die Welt reagiert mit Schulterzucken

Militärparade von Hisbollah. Foto Twitter/Defapress
Hisbollah-Führer Hassan Nasrallah drohte Israel vor kurzem, seine vom Iran unterstützte Terrorgruppe könne mit Angriffen auf bestimmte Ziele, darunter ein grosses Ammoniaktanklager in Haifa...

Die Hisbollah ist der Libanon ist die Hisbollah

Foto yeowatzup Katlenburg-Lindau, Hezbollah, Baalbek, Lebanon, CC BY 2.0, Wikimedia Commons.
Im Juli 2006 wurden vom Libanon aus Granaten und Raketen auf israelische Städte und Infrastruktur abgefeuert. Gleichzeitig überquerten libanesische Kämpfer die Grenze und griffen...

Videos