SCHLAGWORTE: Kairo

Der Preis der falschen Beurteilung des „Arabischen Frühlings“

Foto Ramy Raoof - Flickr: Demonstrators on Army Truck in Tahrir Square, Cairo, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12851187
Sieben düstere Jahre sind vergangen, seitdem der Strassenverkäufer Mohamed Bouazizi sich in der Altstadt von Tunis selbst in Brand setzte und damit unbeabsichtigt eine...

Für wie lange wird der Friedensvertrag mit Ägypten stabil sein?

Foto Gigi Ibrahim - Flickr: Egyptian Convoy to Gaza, Palestine, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31361720
Die Geschichte hat uns gelehrt, dass die meisten Kriege aufgrund der Verletzung eines Friedensvertrags entstehen.   von Efraim Inbar Israel feiert den vierzigsten Jahrestag des historischen Besuchs...

Anschlag auf Moschee bezeugt die Machtlosigkeit Ägyptens auf dem Sinai

Screenshot Youtube
Fürs Erste scheint Kairo es sich leisten zu können, Aufständische und lokale Stämme ihre Konflikte untereinander austragen zu lassen, aber letztlich werden die Angriffe...

Das palästinensische Versöhnungsabkommen – Konsequenzen und offene Fragen.

Saleh al-Arouri, Hamas (links) und Azzam al-Ahmad, Fatah (rechts). Foto Screenshot Youtube
Am 1. November hat die Hamas den Prozess der Übergabe der drei Grenzübergänge des Gazastreifens an die Palästinensische Autonomiebehörde (PA), als Teil des unter...

Der Iran-Hamas Plan, Israel zu zerstören

In einem historischen Wiedererwachen mischt sich der Iran einmal mehr in die internen Angelegenheiten der Palästinenser ein. Dies lässt nichts Gutes für die Zukunft...

Die Pilgerfahrt und der Kampf um die Vorherrschaft im Islam

Mittwoch, der 23. August 2017, ist der erste Tag des Dhū l-Hiddscha, des muslimischen Monats, in dem zwei wichtige Ereignisse stattfinden: die Pilgerfahrt nach...

Evangelischer Kirchentag – Ein Antisemit diskutiert über Toleranz?

Evangelischer Kirchentag 2017 in Berlin. Foto Screenshot Youtube / Phoenix
Beim Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin tummelten sich auch allerlei Gegner Israels – teilweise sogar an prominenter Stelle. Die Verantwortlichen hatten damit jedoch kein Problem....

„Erst die Samstagsleute, dann die Sonntagsleute“: Der Völkermord an Christen

Beerdigung der Opfer des Massakers an Christen die unterwegs zum Kloster St. Samuel in al-Minyia waren. Foto Twitter / Mary Rizk
Über 30 Christen wurden am Himmelfahrtstag in Ägypten bestialisch ermordet. Wie viele solcher Massaker wird es noch geben, bis die Menschheit begreift, dass das,...

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967 – Teil 2

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967. Foto IDF Archiv.
Es ist der frühe Morgen des 5. Juni 1967: Die Sonne ist schon aufgegangen, es ist frühsommerlich warm an diesem Junitag. Die Sicht ist...

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967 – Teil 1

Verteidigungsminister Moshe Dayan, Chef des Stabes Yitzhak Rabin, General Rehavam Zeevi (R) und General Narkis in der Altstadt von Jerusalem am 07. Juni 1967. Foto Ilan Bruner, GPO. CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons.
Der Sechstagekrieg von 1967 jährt sich in diesem Juni zum 50. Mal. Dieser kürzeste aller Kriege im Nahen Osten hat die regionalen Machtverhältnisse wie...

Videos