SCHLAGWORTE: Amsterdam

Niederländische Notare an antijüdischen Massnahmen während der Schoah beteiligt

Coverfoto des Buches "Kille mist" (Kalter Nebenl) von Raymund Schütz
„Während des Zweiten Weltkriegs nahm die niederländische Notarkammer eine pragmatische Haltung gegenüber den Massnahmen der deutschen Besatzer ein. Sie wollte nicht wahrhaben, dass ihre...

Kritiker warnen vor Pro-Hamas-Konferenz in den Niederlanden

Werbung für die geplante Pro-Hamas-Konferenz in Rotterdam. Foto Het Palestijnse Huis / Facebook.com
Der Bürgermeister der zweitgrössten Stadt der Niederlande weigert sich, die Konferenz einer Pro-Hamas-Gruppe zu verhindern, obwohl jüdische Leiter und politische Persönlichkeiten der Niederlande davor...

„DENK“ – Neue muslimische Anti-Israel-Partei in den Niederlanden

Die massive, unkontrollierte Einwanderung von Muslimen nach Westeuropa ist das Schlimmste, was den jüdischen Gemeinschaften in Westeuropa seit dem Holocaust passiert ist. Sie ist...

Der Brief, den Netanjahu NICHT an den niederländischen Ministerpräsidenten Rutte schrieb

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat letzte Woche die Niederlande besucht. Am Dienstag traf er seinen Amtskollegen Mark Rutte. Der Publizist und ehemalige Vorsitzende...

Islamismus entsteht aus Europas Säkularismus

Im Oktober 2000 formulierte der 105 Mitglieder starke Europäische Konvent in der sonnigen französischen Stadt Nizza die Charta der Grundrechte in der Europäischen Union. von...

Pro-palästinensische „Inspektoren“ wollen keine israelischen Produkte in niederländischen Supermärkten

Mitglieder der pro-palästinesischen Bewegung „Diensten Onderzoek Centrum Palestina" (DocP) (Untersuchungsdienst Zentrum Palästina) haben in den Niederlanden dutzende Supermärkte besucht, um israelische Produkte zu registrieren und...

Niederlande – Antisemitismus an Schulen hat zugenommen

Der Monitor für antisemitische Vorfälle des Zentrums für Information und Dokumentation Israel (CIDI), verzeichnete im Jahr 2015 mehr antisemitische Vorfälle an niederländischen Schulen als in...

Lev HaOlam bekämpft BDS durch Kauf lokaler Produkte für Kunden im...

Eine in Samaria ansässige Organisation ergreift Massnahmen zum Schutz der Unternehmen in Judäa, Samaria und den Golanhöhen vor Boykottkampagnen der sogenannten BDS-Bewegung. Sie tut dies, indem...

„Die Reichskristallnacht“ – Damals und heute

Der Begriff „Kristallnacht" sollte beseitigt werden. Dies war ein zynischer Euphemismus der Nazis. Tatsächlich wurde der Begriff von Hitlers Wirtschaftsminister Walther Funk geprägt. Von Giulio...

Antiisraelische Hetze in den Niederlanden breitet sich weiter aus

Vor ein paar Wochen erhielt eine Geschichte zu den Niederlanden internationale Aufmerksamkeit: Die Holocaust- und Rentenzahlung einer sehr alten niederländischen Bürgerin wurde von den...

Videos