SCHLAGWORTE: Nichtregierungsorganisation

Offener Brief an den Rat des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) in...

Sehr geehrter Herr Präsident, verehrte Mitglieder des Rates des SEK Wer die Webseite vom „Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz“ (HEKS) aufruft und die Seite „Kampagnen“...

Richard Falk – ein unkündbarer UN-Mitarbeiter?!

Richard A. Falk, seit 2008 Sondergesandter des UN-Menschenrechtsrates für die Palästinensischen Gebiete, gibt sich mit voreingenommener Berichterstattung nicht mehr zufrieden. In seiner Funktion als...

Das Paradoxe an EU-Fördergeldern

Wenn Regierungen Demokratie und eine verantwortungsbewusste Regierungsführung (good governance) nicht aufrechterhalten, sollten Nichtregierungsorganisationen NGOs diese dann nicht kritisieren? Sollten Regierungen gegenüber einer Privatperson, die...

Aufwertung Palästinas zum UN-Beobachterstaat

Vor 65 Jahren, am 29. November 1947, stimmte die Generalversammlung der Vereinten Nationen dem UN-Teilungsplan für Palästina zu. Heute wird die Generalversammlung darüber abstimmen,...

Strategische Investitionen in Israels neuem Krieg

Ausländische Regierungen, überlegt und strategisch handelnd, gründen Dutzende von Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die eine florierende Anti-Israel-Bewegung innerhalb Israels selbst bilden. Diese Bewegung repräsentiert weder den...

Neue Ausbildungs- und Arbeitsagentur für israelische Araber

Nibras Taha, 36 Jahre alt, ist Direktor des brandneuen Arbeits- und Bildungszentrums in der nahezu ausschliesslich von Arabern bewohnten Stadt Tira im Zentrum Israels,...

Sieg für den Spass im Ferienlager

„Für uns und unseren Sohn haben Sie etwas Zauberhaftes geschaffen, das man mit Worten nicht beschreiben kann“, schrieben die Eltern eines Teilnehmers am Jordan-River-Village-Ferienlager...

Motiv der Boykotts

Sind die Forderungen nach einem Boykott Israels und seiner Bürger das Ergebnis der Sorge um die Menschenrechte der Palästinenser oder in Wahrheit ein Aufruf,...

Geri Müllers Freunde

Als Hamas-Sprecher Mushir Al Masri im Januar die Schweiz besuchte, um an einem Anlass des Menschenrechtskomitees der Interparlamentarischen Union (IPU) teilzunehmen und an der...

Keine Kreuzfahrt nach Gaza

  Im Mai wollte eine internationale „Solidaritäts-Flotte“ erneut versuchen, die israelische Seeblockade vor Gaza zu durchbrechen. Jedoch erlitt die Unternehmung buchstäblich Schiffbruch. Bei genauerer Betrachtung...