SCHLAGWORTE: Israelische Siedlung

Viel Lärm um ein paar Siedlungsklubs

Eine Handvoll unterklassiger Fussballvereine aus israelischen Siedlungen im Westjordanland bringt EU-Politiker, eine grosse NGO und einen Uno-Berater in Wallung. Wenn ein palästinensischer Erstligist dagegen...

Israel und die Siedlungen. Ein Hindernis für den Frieden?

Wann immer Israel ankündigt, Siedlungen auszubauen, ist der Aufschrei gross – weit grösser als nach jedem palästinensischen Terroranschlag. Dabei ist das grösste Friedenshindernis nicht...

Warum Palästinenser lieber für israelische Unternehmen arbeiten

Nach Aussage eines israelisch-arabischen Anwalts für Arbeitsrecht und eines palästinensischen Arbeiters in der Fernsehsendung Workers‘ Affairs sind die Arbeitsbedingungen für Palästinenser, die in Israel und...

Prämie für einen Kindermord

In der Nähe von Hebron hat ein 17-jähriger Palästinenser ein schlafendes 13-jähriges jüdisches Mädchen in dessen Bett erstochen. Sowohl die Mutter des Attentäters als...

Ungeliebt aber gern gewählt – das Phänomen Netanjahu

Das Amtsjubiläum des israelischen Regierungschefs dürfte nur Wenige zum Feiern animieren. Die zehn Jahre Amtszeit des Benjamin Netanjahu sind weder in Israelischen Medien noch...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Besuch vom israelischen Verteidigungsminister Moshe Ya’alon in der Schweiz – das war ein grosses Thema in der Presse der letzten Wochen. News.ch und Blick...

Skulptur in Erinnerung an 2005 geräumte Siedlungen eingeweiht

Der Sprecher des israelischen Parlaments (Knesset), Juli Edelstein, weihte vor einigen Tagen eine kleine Bronzeskulptur des Künstlers Aharon Shevo ein, die an die im Jahre...

Pilgern im Heiligen Land aus der Sicht von „Brot für die...

Im Dezember 2014 veröffentlichten die Wohltätigkeitsorganisationen "Brot für die Welt" und "Misereor" im Verbund mit dem „Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e.V." eine...

John Kerrys Rat an Israel : Selbstmord aus Todesangst

Das Ende des Kolonialismus war noch lange nicht das Ende der Entmündigungen. Gerade Israelis und Palästinenser sind besonders oft das Opfer wohlmeinender Ratschläge. Beim Saban-Forum...

Die antisemitische Vorhut der EU

Eines muss man den Israelboykotteuren lassen: Sinn für Symbolik haben sie. In weissen Schutzmänteln, wie um eine gefährliche Kontamination abzuwehren, zogen einige von ihnen...