SCHLAGWORTE: Gefängnis

Finsterlinge bedrohen Israel

Israels Zukunft und sein gesellschaftlicher Bestand werden von zwei finsteren Kräften akut bedroht. Die einen nennt man „Siedlerlobby“, diese arbeite sehr geheim gegen die ultimative...

Die „beste Lehrerin der Welt“, die mit einem Terroristen verheiratet ist

Vor wenigen Wochen erhielt die palästinensische Lehrerin Hanan Al-Hroub den von der Varkey-Stiftung ausgelobten Preis als „beste Lehrerin der Welt“. Von Alexander Gruber Verliehen wurde ihr...

Jerusalem – Hassprediger der Al-Aqsa-Moschee hinter Gittern

Das Amtsgericht Jerusalem hat Scheich Khaled Al-Mughrabi wegen fortgesetzter Hetze gegen Juden zu elf Monaten Gefängnis und einer zusätzlichen Bewährungsstrafe von 6 Monaten verurteilt. Der...

Konsequente israelische Justiz

In Israel sitzt erstmals ein ehemaliger Premierminister im Gefängnis. Auch ein prominenter Rabbi verbüsst eine Haftstrafe. Notorische «Israelkritiker» fühlen sich deshalb in ihrer Ansicht...

Irans Gefängnis-Archipel

Die Menschenrechtsbilanz der Islamischen Republik Iran gehört zu den schlechtesten der Welt. Der entsetzliche Umgang mit den eigenen Bürgern ist jedoch lange von Schlagzeilen...

Nach Freilassung: Zurück zum Terror

Beim Anführer der Hamas-Zelle, die einen Anschlag durchführte, bei dem Malachi Rosenfeld Ende Juni ermordet wurde, handelt es sich um einen Palästinenser von Jordanien, der...

Ein Steinewerfer ist ein Terrorist

Das israelische Parlament hat die Strafen für Steinewerfer am Montagabend massiv verschärft. In Zukunft können für solche Vergehen bis zu 20 Jahre Gefängnis angeordnet werden....

Wenn Palästinenser im Gefängnis sterben

Drei palästinensische Männer wurden vor zwei Wochen tot in ihren Gefängniszellen im Westjordanland und dem Gazastreifen aufgefunden. Doch ihre Schicksale weckten nicht das Interesse der internationalen Medien...

Breaking the Silence – „Propaganda für den internationalen Konsum“

Der ehemalige AP-Reporter Matti Friedman, der letztes Jahr mit seiner Kritik an der Israelberichterstattung seines früheren Arbeitgebers und anderer Nachrichtenkonzerne Furore machte, hat sich...

Vergewaltigung und Folter: Irans politische Waffen

Die Vergewaltigung und Folter von Kurden und Dissidenten im Iran – Männern wie Frauen – ist mittlerweile weithin verbreitet und systematisch. Jüngstes Beispiel ist das...