Schlagworte Gefängnis

Gefängnis

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen lobt den Iran

Es gibt Zeiten, in denen selbst die Abgehärtetsten unter uns über das, was andere sagen oder tun, schockiert sind. Zum Beispiel über...

Europas Deradikalisierungsprogramme: „Tödlicher Irrglaube“

Es war eine Tragödie der guten Vorsätze. "Jack Merritt starb bei dem Angriff auf der London Bridge. Vergessen sie nicht, wofür er...

Niederlande beschränkt Hilfe für Palästinensische Autonomiebehörde wegen Terrorunterstützung

Die Niederlande stellen der Palästinensische Autonomiebehörde (PA) monatlich rund 1,6 Millionen Dollar an Direkthilfe zur Verfügung. Bisher wurden die Mittel direkt der...

Iran: Fünf Jahre Haft für 9 Christen

Iranische Christen bitten um Solidarität und Gebet für neun Männer aus der Stadt Rasht, die der dortigen „Church of Iran“ angehören. Die Männer wurden...

Der palästinensische Drogenhandel und die Ritualmordlegende

Der von der Hamas regierte Gazastreifen dient seit langem als Stützpunkt für verschiedene Terror-Gruppen, die für Tausende von Terroranschlägen gegen Israel verantwortlich sind. In...

Misshandelte und getötete Frauen in syrischen Gefängnissen. Wo sind die Medien, die UNO, die „Menschenrechtsgruppen“ ?

Für palästinensische Frauen in Syrien gab es keinen Grund, den Internationalen Frauentag zu feiern der Anfang März weltweit stattfand. Während in vielen Ländern Frauen...

Palästinensische Autonomiebehörde verhaftet kritische Frauen – Wo bleibt die Empörung?

Letzten August protestierte die Palästinensische Autonomiebehörde (PA), weil Israel eine palästinensische Frau aus Hebron wegen Volksverhetzung und Verbindungen zur Hamas verhaftete. Die 42-jährige Frau,...

Was Prinz William in Ramallah nicht gesehen hat

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, hatte dem britischen Prinzen William bei einem Treffen am 27. Juni in Ramallah ein paar interessante Neuigkeiten...

Junge Anwälte in Israel gegen den Terrorismus

Im „Legal Forum for Israel“ sind 400 Anwälte, zumeist pro bono, damit befasst, „die Interessen des israelischen Volkes“ zu vertreten. Dabei suchen sie im...

Pro-palästinensische Menschenrechtsorganisationen betrügen Palästinenser und Menschenrechte

Im Laufe der vergangenen vierzehn Jahre kamen Dutzende Anklagen von Arabern, die aus den palästinensischen Autonomiegebieten geflohen waren und in Israel Zuflucht fanden, vor...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...