SCHLAGWORTE: Belgien

Israelischer Terrorexperte: „Erste Regel – kenne Deinen Feind!“

Die Anschläge auf das New Yorker WTC und andere strategische Einrichtungen in den USA im Jahr 2001 waren ein historischer Wendepunkt in der Haltung...

Islamismus entsteht aus Europas Säkularismus

Im Oktober 2000 formulierte der 105 Mitglieder starke Europäische Konvent in der sonnigen französischen Stadt Nizza die Charta der Grundrechte in der Europäischen Union. von...

Boykott Israels stoppte Sicherheitsdeal, der Attentate von Paris hätte vereiteln können

Ein vermeintlicher Boykott israelischer Technologie könnte ein Geschäft mit Flughafen-Sicherheitstechnik verhindert haben. Diese wurde Frankreich nach den tödlichen Attentaten im vom Januar 2015 auf Charlie Hebdo...

Wie bedroht ist Israel wirklich?

Ende des 19. Jahrhunderts sind die Juden mit dem Zionismus als Nationalvolk aktiv in die Geschichte eingetreten, um ihr Schicksal selber zu bestimmen. Mit...

„Entschuldigungen“ für Terroristen

Am Tag nach den Brüsseler Terroranschlägen wurden in Grossbritannien Wahrzeichen in den Farben der belgischen Fahne beleuchtet. Teile der britischen Presse nahmen Anstoss daran:...

Terror in Nahost ≠ Terror in Europa. Doppelstandards in den Schweizer...

Stellen wir uns einmal vor, auf dem Vorplatz des Berner Hauptbahnhofs oder im Zürcher Kunsthaus kommt es zu einem Terroranschlag, bei dem Eltern vor...

Das peinliche kleine Geheimnis der EU bei der Kennzeichnung israelischer Produkte

Boykottierung jüdischer Produkte heute und damals. Foto Gatestone
Am 11. November 2015 publizierte die Kommission der Europäischen Union die "End"-Fassung ihrer "Mitteilung zu Auslegungsfragen über die Ursprungsbezeichnung von Waren aus den von Israel...

Molenbeeks Ex-Bürgermeister: Ein Pate des Dschihad?

 „Wir sollten nicht Rakka, sondern Molenbeek bombardieren“, fordert ein französischer Publizist. Aus dem mehrheitlich muslimischen Brüsseler Viertel stammen die Drahtzieher der jüngsten Terrorwelle. Nirgendwo...

Europas lascher Kampf gegen den Antisemitismus

Anfang letzten Monats veröffentlichte die European Union Agency for Fundamental Rights (FRA – EU-Agentur für grundlegende Rechte) – ein offizielles europäisches Gremium – einen...

Juden in Europa: Bleiben oder auswandern?

Ministerpräsident Benjamin Netanyahu rief die Juden Europas auf, nach Israel zu kommen. Man würde sie mit „offenen Armen“ aufnehmen. Französische Minister reagierten empört. Dänemarks...