SCHLAGWORTE: Märtyrer

Palästinensische christliche Theologen gegen Israel

Der Hauptzugang zur Geburtskirche in Bethlehem, bekannt als "Tür der Demut". Foto Dan/Flickr, https://www.flickr.com/photos/twiga_swala/2264905255.(CC BY-SA 2.0)
Es ist traurig, war aber vielleicht leider zu erwarten, dass viele palästinensische Christen, die nicht getötet oder vertrieben wurden, aber stets unter Bedrohungen leben,...

EU-Geld für Terrorverherrlichung unter dem Deckmantel der Kulturförderung

Foto Facebook / The Freedom Theatre
Unter dem Mantel der Kulturförderung finanzieren die Europäische Union und einzelne europäische Staaten – darunter auch die Schweiz – Organisationen in den Palästinensischen Autonomiegebieten,...

USA stoppen Zahlungen an Palästinensische Autonomiebehörde, solange diese Renten an Terroristen...

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, zweiter von links, freut mit freigelassenen palästinensischen Terroristen aus israelischen Gefängnissen im Hauptquartier von Abbas in der Stadt Ramallah im Westjordanland am 30. Oktober 2013. Foto Issam Rimawi/Flash90
Der amerikanische Kongress hat ein Gesetz verabschiedet, das für Israel und das jüdische Volk wohl noch wichtiger ist als der Umzug der amerikanischen Botschaft...

Hamas ruft zu erneuten Selbstmordattentaten auf

Foto Screenshot Website Izz Al-Din Al-Qassam Brigaden
Zum 22. Jahrestag der 1996 durch die Hamas verübten Bombenanschläge auf Busse in der Jaffa-Road  postete der "militärische Flügel" der radikal-islamischen Terrororganisation – die...

Das ABC der Hamas

Hamas. Foto zVg / PD / Hamas
Voraussichtlich am 15. März wird das Schweizer Parlament über ein Postulat von Nationalrat Christian Imark (SVP) abstimmen, das den Titel «Die Hamas verbieten oder...

Milizen gegen palästinensische „Versöhnung“

Die al-Aqsa-Märtyrer-Brigaden. Der sog. bewaffnete Arm der Fatah. Foto Screenshot Youtube
Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas, erklärt, er wolle keine „Milizen“ im Gazastreifen sehen, wenn die mit der Hamas erreichte „Versöhnungs“-Vereinbarung realisiert...

Neuer Schullehrplan der Palästinensischen Autonomiebehörde ruft zu Radikalisierung auf

Symbolbild. Poster von Selbstmordattentätern in Palästinensischer Schulklasse in Tul Karem. Foto IDF/Flic
Gemäss dem israelischen Forschungsinstitut IMPACT-se, bereiten die neuen palästinensischen Schulbücher die Kinder nicht auf Reformen vor, sondern schüren weiterhin zu Radikalisierung und Hass.   Die Europäische...

Wie Uno und EU das Geschäft der BDS-Bewegung betreiben

Der Menschenrechtskommissar der Vereinten Nationen verschickt «Blaue Briefe» an Unternehmen, die Business in israelischen Siedlungen betreiben. In den Räumlichkeiten des europäischen Parlaments hält eine...

UN-Chef Guterres, die Medien und palästinensische Fake News

Fake News gibt es in der palästinensischen Welt schon lange. In jüngster Zeit wurden sie jedoch von palästinensischen Spin-Doctors, die keine Mühen gescheut haben,...

Schweizer Kooperation mit israelfeindlichen NGOs: Ein Anfang vom Ende?

Die Finanzhilfe der Schweiz für die palästinensische Nichtregierungsorganisation «Sekretariat für Menschenrechte und internationales humanitäres Recht» wird einer Prüfung unterzogen. Anlass ist, dass das «Sekretariat»...