UNRWA verteilte „versehentlich“ Schulbücher die zum Dschihad aufrufen

Lesezeit: 2 Minuten

Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) kündigte an, „Schritte“ zu unternehmen, um gegen die Verherrlichung von „Märtyrern“ und Aufrufe zum „Dschihad“ in Lehrbüchern vorzugehen, die sie an Schüler verteilte.

UNRWA gab diese Erklärung Ende letzter Woche ab, nachdem das in Jerusalem ansässige Institute for Monitoring Peace and Cultural Tolerance in School (IMPACT-se) einen Bericht veröffentlicht hatte, demzufolge solche Bücher an Hunderttausende von Schülern in der Palästinensischen Autonomiebehörde und im Gazastreifen verteilt wurden. Viele scheinen auf Materialien der Palästinensischen Autonomiebehörde zu basieren. Einige bezeichnen Israel fälschlicherweise als „Palästina“ oder löschen das Land von den Karten des Nahen Ostens aus.

In einem arabischen Grammatikheft stehen Sätze wie „Der Dschihad ist eine der Türen zum Paradies.“ In einem anderen heisst es: „Die Palästinenser sind Löwen im Kampf gegen die Feinde.“ Ein Buch hat ein Gedicht darüber, wie „ein wütendes Feuer auf die Besatzung wartet“, während ein anderes besagt, dass „das Mutterland jeder Art von Opfer würdig ist“ und „der Feind abscheuliche Verbrechen gegen die Mudschaheddin (islamistische Kämpfer) beging“, arabisch für jeden, der einen Dschihad oder heiligen Krieg kämpft.

In einem Sozialkundeheft der neunten Klasse wird Israel beschuldigt, die palästinensischen Gebiete absichtlich zu verschmutzen und Krankheiten zu verbreiten, indem es radioaktiven und giftigen Abfall entsorgt, so der Bericht von IMPACT-se.

UNRWA-Sprecherin Tamara Alrifai sagte der Nachrichtenagentur JTA, dass diese und andere Texte „nicht mit den Werten der Vereinten Nationen übereinstimmen“ und “ irrtümlicherweise aufgenommen“ wurden, als die Organisation sich bemühte, den Schülern Lehrmittel während des Lockdowns zu liefern. Alrifai sagte auch, dass UNRWA in Kürze eine „Selbstlernplattform“ starten werde.

Artikel zum Thema

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Stay Connected

5,424FansGefällt mir
214NachfolgerFolgen
1,308NachfolgerFolgen

NEU