Christen beten auf der Haas-Promenade am 7. Oktober 2018 für den Frieden in Jerusalem. Foto Esty Dziubov/TPS

Christen für den Frieden in Jerusalem

Etwa 500 Christen, vor allem aus den Vereinigten Staaten, aber auch aus Japan, Mexiko, Deutschland, Bulgarien, Brasilien und anderen Ländern, versammelten sich auf der...
Foto Alt0160 (talk) - Original Video by Heather Murdock, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69399503

Hamas-Führer gibt zu, dass Grenz-„Proteste“ inszeniert waren – doch niemanden interessiert...

Der hochrangige Hamas-Führer Jahya Sinwar hat offen zugegeben, dass der am 30. März gestartete „Grosse Marsch der Rückkehr“ eine Inszenierung war. Bei einer Rede...
Tausende Christen auf den Strassen Jerusalems um Israel zu feiern. Foto Esty Dziubov/TPS

Tausende Christen auf den Strassen Jerusalems um Israel zu feiern

Mit Fahnen aus aller Welt marschierten am Donnerstagnachmittag rund 80.000 Israelis und ausländische Freunde Israels auf den Strassen Jerusalems beim jährlichen Jerusalem-Marsch, um Israel...
Rauch füllt den Kuhstall im Kibbuz Nahal-Oz, während Feuerwehrleute einen Brand bekämpfen, der durch eine Brandstiftung aus Gaza am 21. Juli 2018 ausgelöst wurde. Foto Gili Yaari/FLASH90

Israelische Bauern klagen gegen Hamas vor dem Internationalen Strafgerichtshof

„Die israelischen Bauern mussten Tausende zerstörerische Brandanschläge und Raketenangriffe aus dem Gazastreifen über sich ergehen lassen, während die Welt stillschweigend zusah“, sagte die Vorsitzende...
David Tosin Bakare, der erste Afrikaner, der im internationalen MBA-Programm der Bar-Ilan-Universität studiert. Foto Ilanit Chernick/TPS.

Afrikanischer Student in Israel: „Hier schlägt das Herz der Welt“

In seinem schicken Anzug strahlt David Tosin Bakare Selbstbewusstsein aus, während wir in einem McDonald’s-Restaurant am Rothschild Boulevard in Tel Aviv sitzen. Als wir...
Mahmoud al-Zahar an einer Demonstration in Khan Yunis. Foto Abed Rahim Khatib / Flash 90

Hamas: Keine Abrüstung bei einem Waffenstillstand mit Israel

„Wir geben unsere Waffen nicht aus unseren Händen und es gibt keine Bedingungen, die das Recht der Hamas zur des Widerstands einschränken.“   von Khaled...
Hamas-Führer Ismail Haniyeh in Khan Yunis im südlichen Gazastreifen am 7. Januar 2016. Foto Abed Rahim Khatib/Flash90.

Waffenstillstand zwischen Hamas und Israel? Eher ein „Schmerzmittel als ein Antibiotikum“

Intensive Anstrengungen wurden unternommen, um im Gazastreifen ein langfristiges und umfassendes Waffenstillstandsabkommen zwischen der Hamas und Israel zu erzielen. Ehemalige Angehörige des israelischen Verteidigungsapparates...

Die Israelin, die in Syrien Leben rettet

Ungeachtet schwerer Risiken ging die Israelin Gal Lusky nach Syrien, um dort verdeckt den Opfern des Bürgerkriegs Hilfe zu leisten. Jetzt hat sie ihre...

Können die Palästinenser ihren „Unterstützern“ sagen: „We’re not your toy?“

Melissa Mann arbeitet als ehrenamtliche Mitarbeiterin für linksliberale amerikanische Organisationen wie Standing Up for Racial Justice. Am 14. Mai, während der Gaza-Ausschreitungen, war sie...
Kassam-Raketen-Abschussvorrichtungen in Gaza. Foto Israel Defense Forces, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34370938

Aufbau des Gazastreifens – Die Hamas hat versagt

Die Hamas hat ihren militärischen Flügel auf Kosten der Zivilbevölkerung des Gazastreifens ausgebaut – für diese bietet die Terrororgansiation keinerlei verlässlichen zivilen Leistungen. Ihre...

Videos