Abbas streicht Gelder für die Terrororganisation PFLP

Die Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) beschuldigte am Montag den Vorsitzenden der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmud Abbas, er habe ihr die monatlichen Gelder gestrichen,...

Warum Palästinenser lieber für israelische Unternehmen arbeiten

Nach Aussage eines israelisch-arabischen Anwalts für Arbeitsrecht und eines palästinensischen Arbeiters in der Fernsehsendung Workers‘ Affairs sind die Arbeitsbedingungen für Palästinenser, die in Israel und...

Ausgrabung in Jerusalem löst 100 Jahre altes Geheimnis

Israelische Archäologen glauben die Überreste der Acra-Festung gefunden zu haben, die die Griechen vor mehr als 2.000 Jahren zur Kontrolle des jüdischen Tempels verwendeten. Kürzlich...
Archäologe in der biblischen Stadt Zer. Foto Archäologen suchen nach Artefakten in der biblischen Stadt Zer. Foto Hanan Shafir.

Archäologen entdecken Tor zur biblischen Stadt Zer

Archäologen entdeckten bei Ausgrabungen in den Golanhöhen in den vergangenen Wochen das Eingangstor zur biblischen Stadt Zer, berichtete der Regionalrat von Golan.   von Tamara Zieve Nach...
Ein israelischer Grillmeister mit seinem Nafnaf. Foto Yonatan Sindel/FLASH90

12 Varianten Yom Ha’atzmaut wie ein Israeli zu feiern

Ganz egal, wo Sie wohnen: Mit unseren Insider-Tipps können Sie wie in Israel feiern! Der israelische Unabhängigkeitstag (Jom haAtzma'ut) begann in diesem Jahr am...
Der Kalandia Checkpoint bei Ramallah. Foto Justin McIntosh, CC BY 2.0, Wikimedia Commons.

Israelische Checkpoints verhindern Attentate

Kritiker Israels beschweren sich immer darüber, Israels Sicherheitscheckpoints seien für die palästinensischen Araber beschwerlich oder gar demütigend. Letzte Woche wurde wieder einmal ein mit...

Neues Archäologiezentrum in Israel

Die israelische Antikenbehörde, verantwortlich für alle Ausgrabungen im Heiligen Land und offizieller Eigentümer aller 2 Millionen Funde der letzten Jahrzehnte, soll bis 2018 in...

Hamas – neuer Anführer in Gaza?

Der sechzigjährige Imad al-Alami – ein Mann mit engen Verbindungen zum Iran und Syrien – wird Ismail Haniyeh als effektiven politischen Führer im Gazastreifen...
IDF-Soldat Elor Azaria (Mitte) wegen Totschlag zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt. Foto Hillel Maeir/TPS

Soldat wegen Totschlag eines Terroristen zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt

Der israelische Soldat Elor Azaria der wegen Totschlags für schuldig befunden wurde, nachdem er einen verletzten palästinensischen Attentäter erschossen hatte, ist gestern zu 18...

Grischa Jakubovic – Der „Sozialarbeiter der Palästinenser“

Grischa Jakubovic erinnert sich genau an den Moment, in dem er Araber zu hassen begann. Es war der Winter 1986. Israel hatte seine Armee...