SCHLAGWORTE: Waffen

Warum Terror gegen Juden für die UNO kein Terror ist

1
Ende Februar veröffentlichte die UNO eine Liste mit 37 Terroranschlägen, die seit November 2015 begangen wurden. Unter dem Titel „Die Antwort der UN auf...

Terrortunnel: Die Hamas fällt in die eigene Grube

0
Die Hamas und der Islamische Dschihad bereiten sich intensiv auf ihren nächsten Krieg gegen Israel vor. Ende Januar erklärte Ismael Hanijeh, der Chef der Hamas...

Iran infiltriert das Westjordanland

0
Von seinem Atomdeal mit den Weltmächten beflügelt versucht Iran bereits jetzt, die arabische und islamische Region unter seine umfassenden Flügel zu bringen. von Khaled Abu...

Hamas: Die „Kriegshändler“ die versuchen Israel zu zerstören

0
Der Mythos, dass die Hamas Lebensmittel und andere Versorgungsgüter durch Tunnel in den „belagerten“ Gazastreifen schmuggelt, wurde unter dem Geröll des Tunnels begraben, der vorletzte Woche...

Wo landen die Hilfsgelder für Palästinenser?

0
Ein oft zitierter Schlüssel zum Frieden zwischen Israel und den Palästinensern ist die wirtschaftliche Entwicklung. Aus diesem Grund scheint es ein breites Verständnis für...

Schweizer Terrorjahre – Pakt mit dem Teufel

1
Mit Schweizer Terrorjahre: Das geheime Abkommen mit der PLO hat der „NZZ“-Journalist Marcel Gyr ein Buch zu einem der wichtigsten politischen Themen unserer Zeit...

Hamas und der Islamische Staat – Zwischen Kooperation und Repression

0
Die Hamas hat in den vergangenen Monaten ihre Zusammenarbeit mit dem Ableger des Islamischen Staates in Sinai verstärkt. Die Kooperation scheint aus taktischer Sicht für...

Terrorbekämpfung – Rohrbomben und Sprengstoff entdeckt

0
In der Nacht zum Samstag haben Sicherheitskräfte in der Nähe von Hebron diverse Rohrbomben und Sprengstoff entdeckt. Mehrere Verdächtige wurden festgenommen. Das Nachrichtenportal Ynet berichtet...

Europas Tag der Abrechnung

0
Diesmal gab es kein „Wir schaffen das“. Doch dafür hatte Bundeskanzlerin Merkel nach dem Sturm des Dschihad auf Paris eine andere Botschaft für das...

„Ungleich verteilte Mittel“

0
Dienstag, der 13. Oktober 2015. Der Tag beginnt mit ohrenbetäubenden Sirenen von Polizei und Krankenwagen. Messerstechereien in Raanana und Cholon. Im Jerusalemer Viertel Armon Hanatziv 16...