Schlagworte Neue Zürcher Zeitung

Neue Zürcher Zeitung

Wie Schweizer Medien ihre Nachrichten-Löcher stopfen

Mit der Macht des Bildes gewinnen vor allem die arabischen Medien und Organisationen weltweite Sympathien für den Kampf gegen Israel. Von Sabrina Goldemann, freie Autorin Medienkonsumenten...

Die Schweizer Medien und der mediale Seiltanz

Das Internet – unendliche Weiten. In diesem kurzlebigen Universum der Meldungen zählt jeder User-„Klick“. Dabei entscheidet die herrschende Publikumsmeinung welchen Stellenwert die Nachricht hat.In...

Schweizer Medien kommentieren innerisraelische Debatten

Innerisraelische Konflikte drängen zurzeit die Irandebatte in den Hintergrund. Jüdischer und arabischer Terror, aber auch soziale und ethische Fragen beschäftigen die israelische Gesellschaft durch...

Die NZZ und das Messer

"Israelische Armee tötet mit Messer bewaffneten Palästinenser" titelt die NZZ online am 9.8.2015 um 20:54 Uhr und beruft sich dabei auf die Agenturen sda...

NZZ macht einseitige Reklame für „Breaking the Silence“

Die NZZ hat zum Auftakt der Eröffnung der Ausstellung "Breaking the Silence" (Schweigen brechen) in Zürich eine erneute einseitige Reklame für den Erfinder der...

Kriegsdarstellungen

Israel führt Krieg gegen sogenannte „militante“ Palästinenser in dem "dichtest besiedelten grössten Freiluftgefängnis“ der Welt, wo die Menschen in „bitterer Armut“ leben (Hunderte Millionäre...

Der NZZs Auslandskorrespondentin

Was man in der NZZ über Israel liest, erfahren der Leser und die Leserin hauptsächlich aus Beiträgen von Monika Bolliger. Knapp die Hälfte der...

NZZ: Von „lächerlichen Steinwürfen“ und Verschwörungstheorien

Dass meist wenig Gutes herauskommt, wenn Künstler sich mit Politik beschäftigen, hat erst jüngst Roger Waters aufs Neue bestätigt. Selbiges gilt natürlich auch für...

NZZ – ein spekulatives Team

Israelischer Luftangriff in Syrien! Das liefert bestes Futter für die NZZ, als Meinungstreiberin in Sachen Israel den Kurs in dieser Angelegenheit vorzugeben. Bei fehlenden...

Was wären wir ohne Nahostexperten?

Was macht einen Experten zum Experten? Ein „Sachverständiger, Kenner“ (Duden) verfügt „über überdurchschnittlich umfangreiches Wissen auf einem Fachgebiet oder mehreren bestimmten Sacherschließungen oder über...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

2.500 Jahre altes Siegel zeigt den Status Jerusalems in persischer Zeit

Ein vor kurzem in der Davidstadt entdecktes Siegel sowie ein Siegelabdruck zeugen vom Wiederaufbau der Stadt zur Zeit Esras und Nehemias, als...

Der Allon-Plan: Damals und heute

Mit einigen geringfügigen Änderungen nahm Präsident Donald Trump den ursprünglichen Plan des linken israelischen Politikers Yigal Allon für bestimmte Gebiete des Westjordanlandes...

Tachles: Geri Müller als Kronzeuge?

Das jüdische Magazin «Tachles» hängt dem grünen Palästinenserfreund an den Lippen, wenn es um die Beurteilung der parlamentarischen Gruppe Schweiz-Israel geht. Man...

COVID-19: Israel tut mehr für die Palästinenser als die palästinensische Autonomiebehörde

Die Vorsitzende des israelischen Parlamentsausschusses, der sich mit der COVID-19-Pandemie befasst, sagte am Dienstag, Israel tue mehr, um den Palästinensern bei der...