Schlagworte Malmö

Malmö

Könnte das jüdische Leben in Europa nach 1500 Jahren bald zu Ende sein?

Der verstorbene Historiker Robert S. Wistrich, der damalige Leiter des Vidal Sassoon International Center für Antisemitismusstudien an der Hebräischen Universität von Jerusalem,...

Der Pojke aus Malmö wurde IDF-Sprecher

500 Mitglieder zählte Malmös jüdische Gemeinde 2018. 20 Jahre zuvor waren es noch fast doppelt so viele. Immer mehr Juden verlassen die Stadt, getrieben...

Berlino, capitale europea dell‘antisemitismo

Berlino è diventata la capitale europea dell'antisemitismo, anche se coloro che ritenevano fosse Malmö non è che avessero tutti i torti. Malmö soffre sicuramente...

Berlin, Europas Hauptstadt des Antisemitismus?

Berlin ist zur Hauptstadt des Antisemitismus in Europa geworden. Diejenigen, die es gewohnt sind, Malmö als solche zu sehen, lagen jedoch nicht falsch. Malmö...

Schweden: Die Verbindungen der Linkspartei zu terroristischen Gruppierungen

Jeder, der glaubt, dass es Antisemitismus und Israel-Hass ausschliesslich bei der extremen Rechten gibt, täte gut daran, sich die Kampagne zur nächsten schwedischen Reichstagswahl...

Zwischen Dschihadisten und Neonazis – Schwedische Juden fürchten um ihre Zukunft

Als Carinne Sjoberg Mitte Mai die jüdische Gemeinde der nordschwedischen Stadt Umea auflöste, wusste sie, dass dies Schockwellen auslösen würde, die weit über die...

Ein Sammelsurium an schwedischem Antisemitismus

Am 9. November 2015 fand im schwedischen Umeå zum Gedenken an die Kristallnacht eine Demonstration gegen Rassismus statt. Es gab nur einen Haken: Die...

Schweden – Abscheuliche „Israel Isolieren“ Demo

Am 14. März 2015 anlässlich der sogenannten "Israeli Apartheid Week", versammelte sich in Malmö, Schweden, eine Gruppe von Anti-Israel Demonstranten, in Schutzkleidung und Schutzmasken...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...

Internationaler Strafgerichtshof: Parodie auf die Justiz?

Die Antwort der Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) auf die Beobachtungen, die die mehr als 50 Amici curiae (juristische Vertreter von Staaten...