Schlagworte Folter

Folter

Replik auf Richard C. Schneider bei Tachles

Kein Mensch muss den israelischen Regierungschef und seine Politik mögen. Aber ein Journalist und Gast in Israel hat nicht die Aufgabe, die Menschen dort...

Menschenrechtsverletzungen in palästinensischen Gefängnissen

Während der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas und seine Parteikumpane die letzten beiden Wochen damit beschäftigt waren, wegen der geplanten Verlegung der...

Syrische Palästinenser: Ein Jahr voller Mord und Folter

2016 war ein hartes Jahr für die Palästinenser. Nicht nur für die Palästinenser, die im Westjordanland unter dem Regime der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) oder...

Human Rights Watch: „Palästinensische Journalisten und Aktivisten misshandelt“

Die Palästinensische Autonomiebehörde und die Terrorgruppe Hamas „verhaften, misshandeln und verklagen“ Journalisten und Aktivisten, die sie kritisieren und erzielen so einen „Abschreckungseffekt“ auf die...

Gutes Geld dem schlechten hinterherwerfen?

Drei europäische Länder, deren Flaggen ein Kreuz enthalten, werden sich bald damit befassen, ob sie weiterhin der Palästinensischen Autonomiebehörde, einer Behörde die offiziell die...

Wahlen im Iran: „Reformer“ für Folter und Hinrichtungen

Wenn in der DDR früher Wahlen zur Volkskammer stattfanden, dann konnte man sicher sein, dass das „Neue Deutschland“ das Ergebnis als überwältigenden Beweis des...

Wenn Palästinenser im Gefängnis sterben

Drei palästinensische Männer wurden vor zwei Wochen tot in ihren Gefängniszellen im Westjordanland und dem Gazastreifen aufgefunden. Doch ihre Schicksale weckten nicht das Interesse der internationalen Medien...

Amnesty wirft Hamas Folter und Hinrichtungen vor

Während der Militäroffensive Israels in Gaza im Juli und Augst 2014 hat die Hamas zahlreiche Personen unter dem Vorwurf der «Kollaboration mit Israel» foltern...

Vergewaltigung und Folter: Irans politische Waffen

Die Vergewaltigung und Folter von Kurden und Dissidenten im Iran – Männern wie Frauen – ist mittlerweile weithin verbreitet und systematisch. Jüngstes Beispiel ist das...

Menschenrechtsverletzungen in Palästinensergebieten nehmen zu

Ein aktueller Bericht einer palästinensischen Menschenrechtsgruppe zeigt eine massive Zunahme von Menschenrechtsverletzungen in den Gebieten, die unter palästinensischer Kontrolle stehen. Ein vom 8. Mai...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Coronavirus: Die arabische, palästinensische und israelische Zusammenarbeit ist zu begrüssen

Inmitten der COVID-19-Pandemie sind gute Nachrichten schwer zu bekommen. Historische Feinde im Nahen Osten haben sich jedoch zusammengetan, um das Virus...

Israel und Corona: Nichts verniedlichen, aber kein Grund zum Übertreiben

Corona: Israel hat Schlimmeres überlebt. Nichts verniedlichen, aber kein Grund zum Übertreiben.
00:01:43

Die Ariel University: Ein beindruckender Ort der Mitmenschlichkeit und Forschung

Die Universitäten in Israel haben einen sehr guten Ruf in Bezug auf ihren hohen Bildungsstandard, ihre Student-Life-Balance, die renommierten Forschungsinstitute und...

Erdoğan’s „Heilige Weisheit“ oder warum er die Hagia Sophia in eine Moschee konvertiert

Am 10. Juli erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, dass die berühmte Hagia Sophia in Istanbul, die jahrhundertelang eine christliche...