Schlagworte Folter

Folter

Das iranische Atomabkommen (JCPOA) hat die Menschenrechtsbilanz des Iran nicht verbessert

Die Obama-Administration argumentierte immer wieder, dass der Atomdeal mit dem Iran im Jahr 2015 Teheran zur Mässigung anspornen und dadurch seine systematischen...

Terroristen werden unterstützt, die Opfer ignoriert

Eine Gruppe von Jesiden, die am 15. März eine Demonstration vor dem Weissen Haus abhielt, forderte die Trump-Regierung auf die geschätzten 3.000 Frauen und...

Misshandelte und getötete Frauen in syrischen Gefängnissen. Wo sind die Medien, die UNO, die „Menschenrechtsgruppen“ ?

Für palästinensische Frauen in Syrien gab es keinen Grund, den Internationalen Frauentag zu feiern der Anfang März weltweit stattfand. Während in vielen Ländern Frauen...

Iran: Immer mehr Christen werden verfolgt

Die Verfolgung von Christen im Iran hat 2018 ein neues Ausmass erreicht wie aus einem ausführlichen Bericht hervorgeht, der gemeinsam von Open Doors, Middle...

1979-2019: Europas Feigheit gegenüber dem Iran

87 Frauen wurden vom gemässigten iranischen Präsidenten Rouhani erhängt. Wo ist Europa? Wo sind die Feministinnen?   Ein Kommentar von Giulio Meotti In seinem Haus in Neauphle-le-Château bei...

Die UNO, der „Staat Palästina“ und die Folter von Frauen

Eine palästinensische Mutter von drei Kindern hat den Sicherheitskräften der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) vorgeworfen während der zwei Monate in denen sie in einem Gefängnis...

Die Auslöschung der christlichen Minderheit im Irak

„Eine weitere Verfolgungswelle wird nach 2.000 Jahren das Ende der Christenheit sein“, war vor Kurzem aus dem Munde eines Führers der irakischen Christen...

Eine Geschichte über Palästinenser, die man im Westen noch nicht gehört hat

Eine Mutter von sechs Kindern hat gerade 23 Tage im Gefängnis verbracht. Während ihrer Haft wurde sie unter unsäglichen Bedingungen festgehalten und durfte keinen...

Pro-palästinensische Menschenrechtsorganisationen betrügen Palästinenser und Menschenrechte

Im Laufe der vergangenen vierzehn Jahre kamen Dutzende Anklagen von Arabern, die aus den palästinensischen Autonomiegebieten geflohen waren und in Israel Zuflucht fanden, vor...

Die vergessenen Palästinenser

Seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien werden dort mehr als 1.600 Palästinenser vermisst und Hunderte weitere wurden getötet. Dennoch ist dies nicht die Art...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...