SCHLAGWORTE: Tagesanzeiger

Schweizer Medien kommentieren innerisraelische Debatten

Innerisraelische Konflikte drängen zurzeit die Irandebatte in den Hintergrund. Jüdischer und arabischer Terror, aber auch soziale und ethische Fragen beschäftigen die israelische Gesellschaft durch...

Palästinasolidarität: Von der „Volksbefreiung“ zum Kampf für die „Ummah“

ProPalästina Demo auf der Rathausbrücke in Zürich, 18.07.2014
Wer sich Bilder und Videos der pro-palästinensischen bzw. anti-israelischen Proteste der letzten Wochen anschaut, dem dürften einige Details auffallen, die diese aktuellen Demonstrationen von...

Was wären wir ohne Nahostexperten?

Was macht einen Experten zum Experten? Ein „Sachverständiger, Kenner“ (Duden) verfügt „über überdurchschnittlich umfangreiches Wissen auf einem Fachgebiet oder mehreren bestimmten Sacherschließungen oder über...

Beobachtungen zum Beobachterstatus

Am vergangenen Donnerstag wurde Palästina in der UN-Generalversammlung der Beobachterstatus als Nicht-Mitgliedsstaat zuerkannt – das ist genauso kompliziert wie es sich anhört. Ein Jahr...

Keine weitere Staatsgründung in Basel

Sari Nusseibeh gehört vermutlich zu den interessantesten und kontroversesten palästinensischen Intellektuellen. Er war massgeblich an der ersten Intifada beteiligt und wurde während des 1....

Muslimbrüder – „moderate Player?“

Die Wahlen in Ägypten haben der Muslimbruderschaft (MB) den endgültigen Durchbruch gebracht. Denn mit Mohammad Morsi stellen sie nun den Präsidenten des grössten arabischen...

Geri Müllers Freunde

Als Hamas-Sprecher Mushir Al Masri im Januar die Schweiz besuchte, um an einem Anlass des Menschenrechtskomitees der Interparlamentarischen Union (IPU) teilzunehmen und an der...