Schlagworte Krise

Krise

133’000 Israelis melden sich zum zweiten Mal seit März arbeitslos

Am Dienstag meldeten sich 14.723 Menschen arbeitslos, womit die Gesamtzahl der Israelis, die inmitten des pandemiebedingten Abschwungs nun auf Arbeitssuche sind,...

Israelische humanitäre Organisationen verteilen Covid-19 Hilfsgüter in alle Welt

Von Los Angeles bis Vanuatu arbeiten IsraAID und SmartAID mit lokalen Agenturen zusammen, um Ausrüstung und Nahrungsmittel in betroffene Gebiete zu bringen.

Die Exit-Strategie des israelischen Gesundheitsministeriums

Das israelische Gesundheitsministerium hat eine Reihe von Massnahmen empfohlen, die im Hinblick auf das Ende der Coronavirus-Krise sofort umgesetzt werden könnten, berichtete...

Coronavirus-Krise in Israel: Situation am 6. April 2020

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu und Innenminister Aryeh Deri haben sich darauf geeinigt, für den Pessachabend, der am Mittwoch bei Sonnenuntergang beginnt,...

Das Coronavirus und die Schwächen der EU

Die Coronavirus-Pandemie hat viele Schwächen der EU aufgedeckt, von der fehlenden Vorbereitung auf die Krise, über die offenen Grenzen welche die Ausbreitung...

Coronavirus-Krise in Israel: Situation am 2. April 2020

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in Israel ist auf 6'808 gestiegen, wie das Gesundheitsministerium am Donnerstag berichtete. 107 Patienten befinden sich in...

Coronavirus-Krise in Israel: Situation am 1. April 2020

Nachdem Israel heute den 21. Todesfall durch das Coronavirus verzeichnete und die Zahl der bestätigten Infektionen im Land 5'591 erreichte, gab das...

Coronavirus-Krise in Israel: Situation am 31. März 2020

Wenige Stunden nachdem der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu am Montag unter Quarantäne gestellt wurde, hat sein Kabinett strengere Maßnahmen zur Eindämmung des...

Coronavirus, Gott und die Wissenschaft

Als der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu am 21. März in einem Fernsehinterview sagte, dass "wir mit Gottes Hilfe die Coronavirus-Krise durchstehen", unterbrach...

In eigener Sache: Audiatur-Online in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

Liebe Leserinnen und Leser, In diesen schwierigen Zeiten möchten wir Ihnen und Ihren Lieben alles Gute wünschen. Wir hoffen, dass Sie alle gesund...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Jerusalem benennt Zugang zur Altstadt nach 2 gefallenen Soldatinnen

Die Stadtverwaltung von Jerusalem benannte die berühmte Treppe, die zum Damaskustor am Eingang zur Altstadt führt, nach den Grenzpolizistinnen Hadas Malka...

Anti-Netanjahu-Proteste und die Heuchelei der extremen Linken

Die Corona Pandemie stellt seit Anfang des Jahres weltweit alle Länder vor immense medizinische, wirtschaftliche und soziale Herausforderungen. Zu Beginn der...

Verdienen deutsche Behörden bis heute an der Judenverfolgung der Nazizeit?

Sehr geehrter Herr Professor Maier Den aktuellen Pressemitteilungen des Landesarchivs Baden-Württemberg kann man entnehmen, dass jetzt „das erste Pilotprojekt im Rahmen der Transformation...

Ungeahnte Friedensfortschritte in Nahost

Die erste Etihad-Maschine aus Abu Dhabi landet auf dem Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv. EL AL bringt eine israelische Friedensdelegation nach Manama/Bahrein....