Schlagworte Schweigeminute

Schweigeminute

Holocaust-Erinnerung soll nicht zur Routine verkommen

„Warum hält jeder inne und steht bloss stumm da?” fragt ein Protagonist in Jonathan Safran Foers neuem Roman Hier bin ich. „Weil es...

Israelische Opfer von München 1972 in Rio de Janeiro geehrt

Jahrelang haben sich die Hinterbliebenen vergeblich um eine offizielle Ehrung der elf israelischen Sportler bemüht, die bei den Olympischen Spielen in München 1972 von...

Gedenken an Shira Banki beim Jerusalem March for Pride and Tolerance

Bereits zum 15. Mal fand gestern unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen die Gay-Pride-Parade in Jerusalem statt. Schätzungsweise 25.000 Menschen nahmen an der Parade in Jerusalem teil,...

Gedenkanlass zum Ende des Holocaust vor 70 Jahren

Rund 500 Personen sind am Freitag dem Ruf gefolgt, der vergessenen Schweizer Helden zu gedenken, die durch mutiges Handeln und ohne Rücksicht auf eigene...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...