Schlagworte Propaganda

Propaganda

Frankreich und die eroberten Gebiete des Islamismus

Frankreichs Vorstädte werden von salafistischen Netzwerke dominiert, die heute so einflussreich sind, dass man mit Recht von einem Staat im Staat sprechen...

Come gli antisemiti animalizzano gli ebrei

Il 25 aprile, l’edizione internazionale del New York Times ha pubblicato una vignetta raffigurante il presidente degli Stati Uniti Donald Trump e il primo...

Hamas, der mörderische Nachbar, der verlangt, dass Israel ihm eine Waffe in die Hand gibt

Vor einigen Jahren zog nebenan ein schrecklicher neuer Nachbar ein. Ein verurteilter, unbelehrbarer Mörder. Von David Horovitz Das Leben wurde zu einem Alptraum. Er behauptete, wir...

Deir Yassin: Es gab kein Massaker

Deir Yassin ist einer der Gründungsmythen des palästinensischen Narrativs, wonach die Israelis im Jahr 1948 in einem friedlichen palästinensischen Dorf 254 Menschen ermordet, vergewaltigt...

UN-Chef Guterres, die Medien und palästinensische Fake News

Fake News gibt es in der palästinensischen Welt schon lange. In jüngster Zeit wurden sie jedoch von palästinensischen Spin-Doctors, die keine Mühen gescheut haben,...

Offener Brief an den Synodalrat der Reformierten Kirche Kanton Luzern

Sehr geehrte Frau Präsidentin des Synodalrats Stämmer-Horst Ich bin darauf aufmerksam geworden, dass die reformierte Kirche im Kanton Luzern für eine Veranstaltung in Adligenswil unter dem...

Warum Bundesrat Didier Burkhalter irrt

Anders als die Mehrheit des Schweizer Parlaments ist Bundesrat Didier Burkhalter nicht der Ansicht, dass die Schweizer Regierung ihre Unterstützung für höchst fragwürdige Nichtregierungsorganisationen...

Mahmoud Abbas, der Mufti und der Holocaust

Dr. Edy Cohen, 1972 in Beirut geboren, ist 1990 von Libanon nach Frankreich geflohen. Anlass war die Ermordung seines Vaters durch die Hisbollah-Miliz, weil...

Verschwörung statt Verstand: die antisemitische Konstruktion der „Sayanim“

Wer sich kritisch mit dem palästinensischen Antisemitismus befasst, läuft vor allem in den Untiefen sozialer Netzwerke zunehmend Gefahr, wegen dieser Kritik von dessen Anhängerinnen...

Syrischer Botschafter zeigt „gefälschtes“ Bild in der UNO

Der syrische UNO-Botschafter Bashar Jaafri zeigte im UNO-Sicherheitsrat ein Foto vermeintlicher humanitärer Hilfe der syrischen Regierungstruppen in Aleppo. In Wirklichkeit handelt es sich um...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...

Iran: Verhaftungswelle gegen Christen

Gericht verhängt Schuldsprüche wegen des Besitzes christlicher Literatur. Aufgrund eines neuen Gesetzes sind seit Mai mittlerweile 20 Christen verhaftet worden. Christliche Schriften wurden dabei als «staatsfeindliche Propaganda dargestellt.»

Irans postmoderner Dschihad gegen die Juden

Die Vorgehensweise des islamistischen Regimes im Iran gegenüber Israel basiert nicht auf einer materialistischen Kosten-Nutzen-Analyse, wie sie in der Politik im...

Coronavirus: Die arabische, palästinensische und israelische Zusammenarbeit ist zu begrüssen

Inmitten der COVID-19-Pandemie sind gute Nachrichten schwer zu bekommen. Historische Feinde im Nahen Osten haben sich jedoch zusammengetan, um das Virus...