SCHLAGWORTE: Arabische Welt

Schurkensöhne

Bashir al-Assad, Gamal Mubarak und Seif al-Islam haben einiges gemeinsam. Zunächst einmal wurden sie von ihren Väter darauf vorbereitet, in Syrien und Ägypten beziehungsweise...

Tunesiens "Liberale" und die ledigen Mütter

Souad Abderrahim – eine der bekanntesten wie umstrittensten weiblichen Persönlichkeiten der Ennahda-Partei, Mutter von zwei Kindern und Apothekerin – wurde in die verfassungsgebende Versammlung...

Wahlen in Marokko: Weiterer Triumph der islamistischen Bewegung

In Marokko hat die Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (PJD) die am 26. November 2011 abgehaltenen Wahlen gewonnen; sie hat 107 der 395 Sitze...

Zur Lage der Christen in der arabischen Welt

Der “arabische Frühling” bedeutet akute Gefahr für die christlichen Minderheiten in der gesamten islamischen Welt. Der bevorstehende blutige Herbst und Winter kann das Ende...

Hamas – der grosse Gewinner in Ägypten

Wie der Machtkampf in Ägypten schliesslich ausgehen wird, wissen wir noch nicht – und doch können wir einen grossen Gewinner bereits beim Namen nennen:...

Der nächste bitte

Diese Woche nahm mit Jemens Präsident Abdallah Saleh der vierte arabische Diktator in diesem Jahr seinen Hut. Es sieht zunehmend so aus, als könnte...

Thronfolge und Stabilität in Saudi-Arabien

Am 22. Oktober 2011 starb der saudische Kronprinz und Minister für Verteidigung und zivile Luftfahrt Sultan ibn Abd al-Aziz in einem Krankenhaus in New...

Formen des Staatsterrorismus

Die eigene Zivilbevölkerung zu bedrohen, ist in Teilen der muslimischen Welt eine traditionelle Form von Staatsterrorismus. Allerdings hat nun eine zweite Form des Staatsterrorismus...

Zwei Schritte nach vorn, einer zurück: Das Frauenwahlrecht in Saudi-Arabien

Saudi-Arabien ist nicht immun geblieben gegen die Forderungen nach Veränderung, die durch die arabische Welt fegen. König Abdullah verkündete am 25. September 2011, dass...

Antisemitische Motive in arabischen Cartoons

„Das kollektive Bild, das arabische Cartoons von Juden vermitteln, schafft die Grundlage für die Möglichkeit eines Völkermordes. Ob diese völkermörderischen Ideen bewusst oder unterbewusst...