SCHLAGWORTE: Arabische Welt

Die Pogrome des 20. Jahrhunderts gegen die Juden im Nahen Osten:...

Ein IS-Terrorist ersetzt das Kreuz mit der IS-Flagge über dem St. Georgskloster bei Mosul, Irak. Foto Gates of Nineveh
Vor dem Hintergrund der Christenverfolgung im Nahen Osten im Allgemeinen und in den von der Palästinensischen Autonomiebehörde verwalteten Gebieten im Besonderen sollte an ein...

Die Manifestation des Antisemitismus in der arabischen Welt

Der Grossmufti von Jerusalem bei den bosnischen Freiwilligen der Waffen-SS. Foto Deutsches Bundesarchiv
Kürzlich äusserte sich Mahmoud Al-Habbash, welcher der Berater für religiöse Angelegenheiten und islamische Beziehungen unter dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, ist, positiv...

Israels Geheimdienste vereitelten 50 Terroranschläge in 20 Ländern

Polizeiliche Intervention am Abend eines Attentats in Straßburg, 11. Dezember 2018. Foto Guillaume.G, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=75168605
Israelische Geheimdienste haben in den letzten 3 Jahren rund 50 Terroranschläge des Islamischen Staates und vom Iran gesponserte Attentate in verschiedenen Ländern der Welt...

Ein Flugplan zur Nahost-Politik

Boeing 747-168B, Saudi Arabian Airlines in Dubai. Foto Konstantin Von Wedelstaedt - Gallery page http://www.airliners.net/photo/Saudi-Arabian-Airlines/Boeing-747-168B/1626629/LPhoto http://cdn-www.airliners.net/aviation-photos/photos/9/2/6/1626629.jpg, GFDL 1.2, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=26822250
Die Flugpläne der grossen Flughäfen in den Staaten des Mittleren Ostens bieten ein hervorragendes Schaufenster für die Regionalpolitik.   von Prof. Hillel Frisch Eine brennende Frage im...

Die Palästinenser und die Bahrain-Konferenz: Araber verurteilen und gleichzeitig um arabisches...

Präsident Mahmoud Abbas in Riad mit König Abdullah bin Abdulaziz von Saudi-Arabien, 2010. Foto Omar Al-Rashidi / Wafa
2009 verkündete der inzwischen verstorbene König Saudi-Arabiens Abdullah ibn Abd al-Aziz den Entschluss seines Landes, 1 Milliarde US-Dollar für den Wiederaufbau im Gazastreifen spenden...

Nahostexperte Arnold Hottinger gestorben. Ein kritischer Rückblick

Arnold Hottinger (1926—2019). Foto Hans Gerber, Comet Photo AG, Archiv der Fotoagentur - Dieses Bild stammt aus der Sammlung der ETH-Bibliothek und wurde auf Wikimedia Commons im Rahmen einer Kooperation mit Wikimedia CH veröffentlicht., CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=79117268
Der Schweizer Nahost-Experte Arnold Hottinger ist 92 Jahre alt geworden. Geboren am 6. Dezember 1926 in Basel als Sohn des Pädiaters Adolf Hottinger und...

Das arabische Kapitel des Holocausts

Der Reichsführer-SS Heinrich Himmler begrüsst in seiner Feldkommandostelle den Grossmufti von Jerusalem Amin al Husseini. Foto Bundesarchiv, Bild 101III-Alber-164-18A / Alber, Kurt / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5478109
Von der muslimischen SS-Einheit über das mörderische „Farhud“-Pogrom in Bagdad bis hin zu den schrecklichen Konzentrationslagern in Nordafrika – all das dürfen wir niemals...

Wie palästinensische Machthaber den Terrorismus fördern

Am 23. Juli 2018, bei einer Zeremonie zur Ehrung palästinensischer Terroristen, sagte der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas: "Wir werden die Zulagen der Familien der Märtyrer, Gefangenen und entlassenen Gefangenen weder kürzen noch zurückhalten.... wenn wir nur noch einen einzigen Cent übrig hätten, würden wir ihn für die Familien der Märtyrer und der Gefangenen ausgeben." Foto Screenshot / MEMRI
Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmoud Abbas, bestätigte kürzlich sein jahrelanges Engagement, Familien von Palästinensern zu bezahlen, die wegen Terroranschlägen gegen Israelis inhaftiert...

Trumps „Deal des Jahrhunderts“ – Verlasst euch nicht auf Fürsten

Trump war nach ihrem Treffen in Bethlehem am 23. Mai 2017 nicht glücklich über Abbas. Foto Flash90.
Der Friedensplan von Präsident Trump für den palästinensisch-israelischen Konflikt ist vor zwei Jahren zum ersten Mal zur Sprache gekommen und erstaunlicherweise kennen bis heute...

Was steckt hinter einer Ablehnung von Frieden mit Israel?

Eine Gruppe arabischer und islamischer Aktivisten, die sich in der libanesischen Hauptstadt Beirut traf und erklärte, dass "alle Formen der Normalisierung mit dem zionistischen Wesen ein Akt des Verrats sind". Foto Al-Resalah / Facebook
Frieden mit Israel ist angeblich eine Form der Kapitulation und Unterwerfung, die auf irgendeine Weise die Würde der Araber und Muslime verletzt. Dies ist...