SCHLAGWORTE: Zürich

NZZ macht einseitige Reklame für „Breaking the Silence“

Die NZZ hat zum Auftakt der Eröffnung der Ausstellung "Breaking the Silence" (Schweigen brechen) in Zürich eine erneute einseitige Reklame für den Erfinder der...

Stellungnahme CJA Basel und GSI Basel zur Diffamierung Israels im Umfeld...

Erklärung der Christlich-Jüdischen Arbeitsgemeinschaft beider Basel und der Gesellschaft Schweiz-Israel Basel zur Diffamierung Israels im Umfeld des FIFA-Kongresses Während des FIFA-Kongresses in Zürich versuchten einige sog. BDS-Gruppen...

Tel Aviv – Demo vor Schweizer Botschaft gegen Unterstützung von “Breaking...

Vor der Schweizer Botschaft in Tel Aviv demonstrierten am Donnerstagabend israelische Soldaten gegen die schweizerische Unterstützung der NGO Organisation “Breaking the Silence”. Unter den Teilnehmenden...

Moshe Zuckermann irritiert in Zürich

Mittwochabend betrat Moshe Zuckermann ganz relaxed und positiv eingestimmt die Räume der Helferei in Zürich. Zahlreiche Verbände, Vereine und anti-israelische Gruppierungen hatten sein Kommen...

Alle Jahre wieder: Propaganda am Zürcher Hauptbahnhof

Plakat der "Palästina-Solidarität" am Zürcher Hauptbahnhof.
Es ist wieder soweit. Fast jedes Jahr, ungefähr zum Zeitpunkt des israelischen Unabhängigkeitstages (Yom Ha’atzmaut), hängen am Zürcher Hauptbahnhof Plakate, die den „israelischen Landraub“...

Die Schweiz ist offen für das Geschäft mit dem Iran

Während seines Auftritts am diesjährigen World Economic Forum in Davos sagte der iranische Präsident Hassan Rohani, dass der Iran „bereit ist, Entrepreneure und grosse...

Der NZZs Auslandskorrespondentin

Was man in der NZZ über Israel liest, erfahren der Leser und die Leserin hauptsächlich aus Beiträgen von Monika Bolliger. Knapp die Hälfte der...

Paul Hansen: Mehr als Photoshop

Das prämierte World Press Photo 2013 von Paul Hansen „Trauerzug in Gaza“ hat für Schlagzeilen gesorgt, weil der Schwede es offensichtlich mit Photoshop bearbeitet...

Mr. Livingston meets Mr. Lüders – Great Minds Think Alike

Ich mag die Schweiz. Kein zweites Land in Europa ist so zivilisiert und so kosmopolitisch. Von den rund acht Millionen Einwohnern der Alpenrepublik sind...

Keine weitere Staatsgründung in Basel

Sari Nusseibeh gehört vermutlich zu den interessantesten und kontroversesten palästinensischen Intellektuellen. Er war massgeblich an der ersten Intifada beteiligt und wurde während des 1....