Schlagworte Naher Osten

Naher Osten

Iran – das Nordkorea des Nahen Ostens?

Es sieht so aus, als wären die Grossmächte einem Atomabkommen mit Iran näher als je zuvor; US-Aussenminister John Kerry beschrieb dieses am Montag letzter...

Wie schützt man sich vor Propagandalawinen?

Eine Propagandalawine überrollt den Nahen Osten. Unter ihr wird alles begraben, was man je über Vernunft, Logik, Proportionalität, Faktenwissen oder gar verantwortungsvollen Journalismus gelernt...

Russisch-iranisches Raketengeschäft – eine grosse Gefahr für den Nahen Osten

Die regionale Instabilität im Nahen Osten wird sich weiter verstärken, nachdem Russland die Ausfuhr des modernen Luftabwehrsystems S-300 an den Iran nicht mehr länger untersagt. Diese...

Prosor: Israel einziger Staat im Nahen Osten mit Religionsfreiheit

Israels Botschafter bei den Vereinten Nationen, Ron Prosor, hat in der vergangenen Woche die folgende Rede vor dem UN-Sicherheitsrat gehalten: Herr Präsident, nächste Woche feiern Juden...

Schwedens Nahostpolitik: ein Scherbenhaufen

Schwedens jüngster Versuch, sich als humanitäre und feministische Supermacht aufzuspielen, endete letzte Woche in einem Desaster. Am 9. März sollte die sozialdemokratische Aussenministerin des...

Die ägyptische Reaktion auf die jüngsten Sinai-Anschläge

Von der Weltöffentlichkeit relativ und den Schweizer Medien völlig unbemerkt, hat Ägypten damit begonnen, entlang der Grenze zum Gazastreifen eine Sicherheitszone zu errichten. Den...

Warum schliessen sich Mädchen im Teenageralter aus Europa ISIS an?

Mädchen im Teenageralter sind der Gleichgewichtspunkt des Westen: nahezu alle westlichen Pop-Kulturen sind auf den Geschmack von Mädchen in diesem Alter zugeschnitten. In der...

Israel und die arabische Welt: Zweckbündnisse in einem langen Krieg

66 Jahre nach der Gründung des Staates Israel und 47 Jahre, nachdem Israel das Westjordanland und Gaza erobert hat, bestätigt der Status Quo  einmal...

Die arabische Welt, verloren in einer emotionalen Nakba

Bereits seit langem haben Anthropologen und Rechtshistoriker bestimmten Stammeskulturen – Krieger, Nomaden – spezifische Ehrenkodices zugeordnet, die entkräftende Schande bei Verletzung dieser zur Folge...

Das Ende der Weltordnung

„Ich möchte gerne eine Linie ziehen von „e“ in Acre (der Hafenstadt Akko) zum letzten „k“ in Kirkurk.“ Das sagte der britische Diplomat Sir...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

COVID-19: Israel tut mehr für die Palästinenser als die palästinensische Autonomiebehörde

Die Vorsitzende des israelischen Parlamentsausschusses, der sich mit der COVID-19-Pandemie befasst, sagte am Dienstag, Israel tue mehr, um den Palästinensern bei der...

Souveränität im Jordantal anwenden, jetzt

Das Jordantal ist Israels einzige verteidigbare Ostgrenze, und die israelische Souveränität ist dort für die Entmilitarisierung eines künftigen palästinensischen Staates von entscheidender...

Schlupflöcher in den Anti-Terror-Gesetzen und -Verordnungen der EU

Die Europäische Union (EU) fertigte vor einiger Zeit einen eigenen Katalog an, der verschiedene Anti-Terror-Gesetze und Verordnungen enthält. Die im Jahr 1996...

UN-Menschenrechte: Durban und die Aussonderung Israels

Am 10. Dezember 1948 verabschiedete die UNO-Vollversammlung die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Sie wurde vom französisch-jüdischen Juristen René Cassin verfasst. Nach dem...