Amotz Asa-El

Amotz Asa-El
64 BEITRÄGE0 KOMMENTARE
Amotz Asa-El ist leitender Berichterstatter und ehemaliger Chefredakteur der Jerusalem Post, Berichterstatter Mittlerer Osten für Dow Jones Marketwatch, politischer Kommentator bei Israel's TV-Sender Channel 1 und leitender Redakteur des Nachrichtenmagazins Jerusalem Report.

The suicide bomber de-mystified

They massacre, shock, and throw their targets off balance, hoping to convince them they face defeat.   Suicide bombers like those who rattled Paris three years...

3 Jahre nach den Paris-Attacken: Die Entmystifizierung des Selbstmord-Attentäters

Sie massakrieren, schockieren und werfen ihre Zielobjekte aus der Balance – in der Hoffnung, sie davon zu überzeugen, dass diese der Niederlage gegenüberstehen.   Selbstmordattentäter wie...

Das Wunder der Auferstehung der Hebräischen Sprache

„Für wen plage ich mich ab?“, fragte sich Jehuda Leib Gordon (1830–1892), während er in der Dunkelheit, Stille und Kälte Litauens hebräische Zeilen niederschrieb.   Nachdem...

Wie es zur jüdischen Vielfalt in Israel kam

Nachdem die Entscheidung der Vereinten Nationen bekannt geworden war, einen jüdischen Staat zu errichten, versammelte sich in der Stadt Aden im Jemen ein Mob...

Der ägyptisch-israelische Frieden – Ein Vorzeigemodell im Nahen Osten

„Wir hätten nie gedacht, dass die Ägypter Frieden schliessen würden“, sagte Aussenminister Moshe Dayan auf die Frage, warum Israel mit dem Bau einer 250.000-Einwohner-Stadt...

Israels neuster Export – Kino- und TV-Produktionen

Israelische Kino- und TV-Produktionen galten einst als exotisch und provinziell, befassen sich heute jedoch mit universellen Themen und sind international erfolgreich.   So wie die israelische...

Irans Probleme im Nahen Osten nehmen zu

Neben einer von Saudi-Arabien geführten Offensive im Jemen und israelischen Luftangriffen auf seine Einheiten in Syrien steht das imperialistische Projekt Teherans nun auch Angriffen...

Israel und Russland – Weder Freunde noch Feinde

Im Gegensatz zum Rest der westlichen Welt weigert sich Israel, Putin als Feind zu betrachten – aus gutem Grund.   Indem sie Russland drängten, „die Destabilisierung...

25 Jahre nach Oslo: Die israelische Linke gibt auf

Ein Vierteljahrhundert nach der Unterzeichnung des Oslo-Abkommens verliert eine wachsende Anzahl von Vertretern der israelischen Linken das Vertrauen in dessen Umsetzbarkeit.   Das im September 1993...

Die Revolution der Justiz in Israel neigt sich dem Ende zu

Es war die jüdische Version der aus Europa bekannten Auseinandersetzungen zwischen Königen und Päpsten. König Alexander Yanai (127-76 v. Chr.) musste sich vor dem Obersten...
Audiatur-Online unterstützen
5,494FansGefällt mir
203NachfolgerFolgen
1,191NachfolgerFolgen

Neu

Türkisches islamisches Zentrum in der Nähe der Klagemauer in Jerusalem

Das Zentrum, das unter dem Namen "Khan Abu Khadija" bekannt ist, wurde von der türkischen staatlichen Hilfsorganisation TİKA renoviert, die in den...

Palästinenser in der Zwickmühle: Wie auf mögliche israelische Gebietsansprüche reagieren?

Die erklärte Absicht Israels, die Souveränität über einige Gebiete in Judäa und Samarien geltend zu machen, provoziert einen regelrechten Sturm der Entrüstung...

Israel testet Desinfektionstunnel für öffentliche Räume

Ein Hygienetunnel, der die ankommenden Besucher mit einer Desinfektionslösung benebelt, wird zur Zeit im Bloomfield-Stadion in Tel Aviv erprobt. von Naama Barak In einer...

UNRWA: Das Elend geht weiter

Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...