Schlagworte Friedensnobelpreis

Friedensnobelpreis

Die Wächter bewachen: Facebooks beunruhigende Wahl seines Aufsichtsgremiums

Seit der US-Wahl von 2016 steht Facebook sowohl seitens der politischen Rechten als auch seitens der Linken unter schwerem Beschuss. Während die...

Terroristen werden unterstützt, die Opfer ignoriert

Eine Gruppe von Jesiden, die am 15. März eine Demonstration vor dem Weissen Haus abhielt, forderte die Trump-Regierung auf die geschätzten 3.000 Frauen und...

Israel 25 Jahre nach den Osloer Abkommen: Warum ist Rabin darauf reingefallen?

Zwei Jahrzehnte nachdem Golda Meirs Scheitern bei der Suche nach einem gutwilligen arabischen Friedenspartner 1973 zum verheerenden Jom-Kippur-Krieg geführt hatte, provozierte eine andere von...

Entschädigung für 51 Opfer aus Arafats Folterkellern?

Direkt nach der Unterzeichnung der Osloer Verträge wurden Dutzende Palästinenser in den Kellern der Sicherheitsbehörden von Jassir Arafat unfassbar barbarisch gefoltert, als “Strafe” für...

Stichtag 20. Januar – eine Bilanz

Der 20. Januar 2017 ist der Stichtag für eine Zäsur: Donald Trump wird vereidigt, während Barak Hussein Obama von der Bühne abtritt.  Was wird der...

Der Vorsitzende des Palästinensischen Olympischen Komitees und die Olympischen Werte

Wenn am 5. August in Rio de Janeiro die Olympischen Spiele beginnen, werden Zehntausende Polizisten, Soldaten und Sicherheitsbeamte im Einsatz sein, um zu verhindern, dass...

Desmond Tutu nominiert Terrorist für den Friedensnobelpreis

Israelische Offizielle kritisieren den Entscheid des ehemaligen südafrikanischen Erzbischof der Anglikanischen Kirche, Desmond Tutu, als dieser letzte Woche Marwan Barghouti, einen überzeugten palästinensischen Terroristen, für den...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Israel testet Desinfektionstunnel für öffentliche Räume

Ein Hygienetunnel, der die ankommenden Besucher mit einer Desinfektionslösung benebelt, wird zur Zeit im Bloomfield-Stadion in Tel Aviv erprobt. von Naama Barak In einer...

UNRWA: Das Elend geht weiter

Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...

Persönliche Daten von Hunderten Israelis durch Hacker online veröffentlicht

Hacker haben kürzlich die Kreditkartendaten und Telefonnummern von mehreren Hundert Israelischen Bürgern veröffentlicht, berichteten israelische Medien am Dienstag. Die Informationen, die von der...

Ein Friedensvertrag ist keine Lizenz zur Erpressung

Jahrelang haben Ägypten und Jordanien ihre Friedensverträge mit Israel als Erpressungsinstrument ausgenutzt, um Israel an der Verfolgung seiner sicherheitspolitischen sowie inneren Interessen...