SCHLAGWORTE: Postmoderne

Die zwei Vorstellungen der Amerikaner von Israel

Tamika Mallory, Carmen Perez, und Linda Sarsour in Washington, D.C. Foto Stephen Melkisethian. https://www.flickr.com/photos/stephenmelkisethian/17029930767 (CC BY-NC-ND 2.0)
Oberflächlich betrachtet geht es bei der Spaltung der amerikanischen Gesellschaft im Hinblick auf den Status Israels in der US-Politik um die Rolle der Juden...

Hochschulpolitik: Postmoderne Ideologie versus Israelsolidarität

"Al Quds"-Tag 2016. Foto zVg
Deutsche Bildungseinrichtungen haben mit israelbezogenem Antisemitismus zu kämpfen. In Oldenburg streitet sich die Bildungsgewerkschaft GEW um den Fall eines Mitglieds, das einen Boykott gegen...