Schlagworte Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

Coronavirus: Holocaust-Überlebende fühlen sich vergessen

Anita Winter gründete im Jahr 2014 die GAMARAAL Foundation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die 450 bei der Claims...

Yom HaShoah 2020: Ein neuer Virus belebt den alten Antisemitismus

Man stelle sich vor, die Covid-19-Pandemie bricht im Jahr 2020 aus und Juden haben keinen eigenen Staat. Antisemiten aller Art und ihre...

Israelische Schulen und das Schicksal nordafrikanischer Juden im Holocaust

Israel wird in Zukunft das Thema der Verfolgung des nordafrikanischen Judentums unter den Nazis als Teil des obligatorischen Geschichtslehrplans an Gymnasien aufnehmen. Der Unterricht zum...

Steuergelder für den Mörder von Hannah Bladon – Wer profitiert vom Tod einer jungen Christin?

Am Karfreitag ist in der Strassenbahn nahe der Altstadt Jerusalems die 21 Jahre alte britische Studentin Hannah Bladon mit einem Messer tödlich verletzt worden....

Zum Holocaust-Gedenktag Jom haScho’a: „Unsere Wünsche kommen aus übervollen Elternherzen“

Über die Briefsammlung der Eltern Eschwege an ihre in die Schweiz geflüchteten Kinder: Liebe Kinder, schreibt Berta Eschwege am 8. Januar 1939 aus Frankfurt an...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Esaminando l’antisemitismo part-time

Oggi si discute ampiamente se le persone sono o no, antisemite. Sono in molti a scrivere sull’antisemitismo, ma pochissimi conoscono la sua...

Die Hamas umwirbt den Iran und andere terroristische Verbündete im Kampf gegen Israel

Im vergangenen Monat hat die Hamas ihre diplomatischen Bemühungen um zusätzliche finanzielle und militärische Unterstützung verstärkt, um Israel davon abzuhalten, Teile des...

Im Kampf gegen Corona setzt die EU auch auf ein israelisches Medikament

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie setzt die Europäische Union auf ein israelisches Medikament: Rebif, welches in Israel von Michel Revel am...

Marcus Sheff: Schulbücher der Palästinensischen Autonomiebehörde „radikalisieren Kinder“

Marcus Sheff, CEO des Instituts zur Überwachung von Frieden und kultureller Toleranz in der Schulbildung (IMPACT-se), sprach am 15. Juni in...