SCHLAGWORTE: Jitzchak Rabin

Aussergewöhnliches historisches Filmdokument zum Sechstagekrieg

Foto Screenshot Youtube / Israelisches Staatsarchiv
Vor der Gründung des Israelischen Fernsehens im Jahr 1971 wurde jede Woche in Kinosälen das Wochenmagazin „Joman Karmel-Herzlija“ ausgestrahlt. Diese wöchentlichen Magazine haben einen...

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967 – Teil 2

Israel und der Sechs-Tage-Krieg von 1967. Foto IDF Archiv.
Es ist der frühe Morgen des 5. Juni 1967: Die Sonne ist schon aufgegangen, es ist frühsommerlich warm an diesem Junitag. Die Sicht ist...

Ein genauer Blick auf Rabins Politik

Rabin mit PLO Führer Arafat in Casablanca 1994. Foto Saar Yaacov/GPO, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons.
Jacques Neriah: Bein Rabin L’Arafat: Yoman Medini 1993–1994 (Zwischen Rabin und Arafat: Politisches Tagebuch 199­3­­–1994) (Jerusalem, Jerusalem Center for Public Affairs, 2016), 399 Seiten. Eine...

Das Ende der politischen Diskussion…

Ich gehe nicht auf Demos. Auch dann nicht, wenn mir deren Inhalte am Herzen liegen. Das letzte Mal, als ich den Platz vor dem...

Der Sturz des goldenen Bibi – zum Hintergrund eines Events

Am frühen Morgen des 6. Dezember stand Premierminister Benjamin Netanjahu lebensgross in Gold auf einem Sockel auf dem zentralen Rabin-Platz vor der Stadtverwaltung von...

Shimon Peres – Staatsbegräbnis mit massiven Sicherheitsvorkehrungen

Israels Polizei und Geheimdienst bereiten sich mit präzedenzlosen Sicherheitsvorkehrungen für das Peres-Begräbnis am Freitag vor. Seit dem Begräbnis von Jitzchak Rabin 1995 haben sich...

Was aus dem neuen Nahen Osten geworden ist

Mexiko, ein Land mit 125 Millionen Einwohnern, das fortwährend mit seinem Image, mit Armut und Drogenbanden kämpft, könnte kaum weiter entfernt sein vom Nahen...

Herzogs inakzeptable Täuschung

Der Vorsitzende der Zionistischen Union, Knesset-Mitglied Jitzchak Herzog, ist der Spross einer der angesehensten Familien Israels. Sein verstorbener Vater Chaim war ein hervorragender Präsident...

Israel wird 65

Oh, wie sich die Dinge doch verändert haben. Das 65. Staatsjubiläum Israel ist ein gegebener Zeitpunkt zur Reflexion. Und es ist verblüffend, wie sich...