SCHLAGWORTE: Zweite Intifada

Propagandakrieg um getöteten Palästinenser

Am Freitag, 3. Juli 2015, hatte der angeblich 17 Jahre alte Palästinenser Muhammad Hani al-Kasba nahe dem Grenzübergang Kalandia im Norden Jerusalems „aus nächster...

Fatah-Milizen drohen Israelis: „Ihr müsst verschwinden!“

Viele in der internationalen Gemeinschaft bezeichnen die palästinensische Fatah-Organisation, die von Mahmoud Abbas, dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) geführt wird, als eine "moderate"...

Die Rolle von Hamas und Fatah bei den Unruhen in Jerusalem

Die Verschlechterung der Sicherheitssituation in Jerusalem kann nicht alleine auf der palästinensisch-israelischen Ebene verstanden werden. Sie ist nicht nur eng verknüpft mit dem Chaos...

Tote Palästinenser am Nakba-Tag ein Fall wie Al-Dura?

Foto Gigi Ibrahim
Die USA haben sich dem Chor von NGOs und internationalen Israelkritikern angeschlossen und fordern eine Untersuchung des Vorfalls von vorletzter Woche, als zwei Palästinenser...

Die al-Dura Ritualmordlegende zählt noch immer

Vor fast 13 Jahren reiste der damalige Ministerpräsident Ehud Barak nach Camp David, um den Konflikt mit den Palästinensern zu beenden. Dort bot er...

Der wiederauferstandene Märtyrer

Erst kürzlich haben wir berichtet, dass die Palästinensische Autonomiebehörde kurz vor dem finanziellen Zusammenbruch steht. Das Wachstum sank von 9% in 2010 auf 5.4%,...