Schlagworte Zivilisten

Zivilisten

Raketenangriffe sind die Ursache für Israels Blockade

Nachdem die Hamas und der Palästinensische Islamische Dschihad (PIJ) im Mai über 700 Raketen bei Angriffen auf Israel eingesetzt haben, bei denen vier israelische...

ARTE Propaganda entlastet Hamas und dämonisiert Israel

Während im Gazastreifen gegen die Terrorherrschaft der Hamas demonstriert wird, verbreitet der deutsch-französische Fernsehsender ARTE Propaganda, die die Hamas entlastet und Israel dämonisiert.   März 2019:...

Der UN-Menschenrechtsrat ist nach wie vor allergisch gegenüber Fakten

Das einzige Land der Welt das vom UN-Menschenrechtsrat offiziell wegen der Verteidigung seiner eigenen Grenzen verurteilt wurde ist Israel.   von Judith Bergman Seit März letzten Jahres...

Terrorismus in Israel im Februar: 1 Todesopfer und dutzende Verletzte

Palästinensische Terroristen führten im Februar 2019, nach Angaben von «Rescuers Without Borders», hunderte von Angriffen auf Israelis durch, darunter eine tödliche Messerattacke, über 146...

Nach Hamas-Finanzierung durch Katar – Raketenbeschuss auf Israel

Als vergangene Woche erneut Bestrebungen zur Erreichung eines Waffenstillstands zwischen der Hamas und Israel im Gange waren, stellte der Autor des vorliegenden Artikels eine...

Die Juden verteidigen sich – das stört die UN und die EU

Die UN und die EU, die terroristische Brandanschläge, Raketen sowie allgemeine Zerstörungsakte gegen Israel in den vergangenen acht Monaten völlig ignoriert haben, sind nun...

Israelische Bauern klagen gegen Hamas vor dem Internationalen Strafgerichtshof

„Die israelischen Bauern mussten Tausende zerstörerische Brandanschläge und Raketenangriffe aus dem Gazastreifen über sich ergehen lassen, während die Welt stillschweigend zusah“, sagte die Vorsitzende...

Mahmoud Abbas‘ Verantwortung für die Gaza-Krise

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) verfolgt in Hinblick auf den Gazastreifen weiterhin eine Politik des „doppelten Spiels“. Auf der einen Seite hetzen Präsident Mahmoud Abbas...

Die UN ermöglicht die Kriegsmaschinerie der Hamas

Die palästinensische Terrororganisation Hamas, die den Gazastreifen kontrolliert, hat Berichten zufolge eine Initiative Ägyptens und der Vereinten Nationen für eine langfristige Waffenruhe mit Israel grundsätzlich...

Hamas ruft zu erneuten Selbstmordattentaten auf

Zum 22. Jahrestag der 1996 durch die Hamas verübten Bombenanschläge auf Busse in der Jaffa-Road  postete der "militärische Flügel" der radikal-islamischen Terrororganisation – die...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...

Iran: Verhaftungswelle gegen Christen

Gericht verhängt Schuldsprüche wegen des Besitzes christlicher Literatur. Aufgrund eines neuen Gesetzes sind seit Mai mittlerweile 20 Christen verhaftet worden. Christliche Schriften wurden dabei als «staatsfeindliche Propaganda dargestellt.»

Irans postmoderner Dschihad gegen die Juden

Die Vorgehensweise des islamistischen Regimes im Iran gegenüber Israel basiert nicht auf einer materialistischen Kosten-Nutzen-Analyse, wie sie in der Politik im...

Coronavirus: Die arabische, palästinensische und israelische Zusammenarbeit ist zu begrüssen

Inmitten der COVID-19-Pandemie sind gute Nachrichten schwer zu bekommen. Historische Feinde im Nahen Osten haben sich jedoch zusammengetan, um das Virus...