Schlagworte Zivilgesellschaft

Zivilgesellschaft

Palästinensische Autonomiebehörde: „Israel ist Schuld am palästinensischen Drogenproblem“

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) dämonisiert Israel auf vielerlei Weise und beschuldigt Israel oft für die Probleme innerhalb der palästinensischen Gesellschaft und selbst für die...

Evangelische Akademie Bad Boll verweigert den Dialog

Die Evangelische Akademie Bad Boll lud 2010 die Hamas zu einer Konferenz ein, die Terrorgruppe aber konnte nicht kommen. Nun, im Jahr 2018, sorgt...

Krachende Niederlage für Israel-Boykott-Bewegung «BDS Schweiz»

Die Ombudsstelle der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft hat eine Beschwerde von «BDS Schweiz» gegen ein Interview in der Radiosendung «Kultur Kompakt» zurückgewiesen. In diesem...

Die EU bekämpft die Regierung Israels durch israelische NGOs

Die Europäische Union (EU) hat eine Organisation mit dem Namen "Freedom Protection Council" (Rat zum Schutz der Freiheit) gegründet, mit einer Startfinanzierung von 365'000...

Israel–Argentinien und der diplomatische Terrorismus der Palästinenser

Bei all dem Gerede und den widersprüchlichen Berichten über die Absage des Fussballspiels Israel-Argentinien ist es wichtig, sorgfältig zu analysieren, was tatsächlich passiert ist. Obwohl...

Anhaltende Verunsicherung: Zum Holocaust-Gedenktag 2018

Es hat lange gebraucht. Ein halbes Jahrhundert. Erst seit 1996 gedenkt der Deutsche Bundestag jährlich am 27. Januar der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz im...

WerteInitiative: Drei Jahre zivilgesellschaftliche jüdische Stimme in Deutschland

Vor drei Jahren gründete Dr. Elio Adler in Deutschland die sogenannte "WerteInitiative". Aus der Bürgerinitiative wurde nun in den letzten Tagen ein "Verein" mit...

Antisemitismus-Forscherin Schwarz-Friesel: Bei Antisemitismusbekämpfung ist Deutschland „scheinheilig“

Antisemitismus-Forscherin Monika Schwarz-Friesel wirft Deutschland Scheinheiligkeit im Kampf gegen Antisemitismus vor. Die Justiz beispielsweise versage regelmässig bei antisemitischen Straftaten.   von Elisa Makowski Frau Schwarz-Friesel, gerade ist...

Einseitige Doku zu Gaza – Offener Brief an Arte

Verschiedene Organisationen, Vereine und Einzelpersonen – darunter auch der Zentralrat der Juden in Deutschland – haben sich mit einem Offenen Brief an die Geschäftsführung...

Die falsche Auslegung der deutschen Regierung von Frontorganisationen

Während des jüngsten Besuchs des deutschen Aussenministers Sigmar Gabriel am Dienstag, dem 25. April, kam es zu einer ernsten diplomatischen Auseinandersetzung zwischen Israel und...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Irans postmoderner Dschihad gegen die Juden

Die Vorgehensweise des islamistischen Regimes im Iran gegenüber Israel basiert nicht auf einer materialistischen Kosten-Nutzen-Analyse, wie sie in der Politik im...

Coronavirus: Die arabische, palästinensische und israelische Zusammenarbeit ist zu begrüssen

Inmitten der COVID-19-Pandemie sind gute Nachrichten schwer zu bekommen. Historische Feinde im Nahen Osten haben sich jedoch zusammengetan, um das Virus...

Israel und Corona: Nichts verniedlichen, aber kein Grund zum Übertreiben

Corona: Israel hat Schlimmeres überlebt. Nichts verniedlichen, aber kein Grund zum Übertreiben.
00:01:43

Die Ariel University: Ein beindruckender Ort der Mitmenschlichkeit und Forschung

Die Universitäten in Israel haben einen sehr guten Ruf in Bezug auf ihren hohen Bildungsstandard, ihre Student-Life-Balance, die renommierten Forschungsinstitute und...