SCHLAGWORTE: Westjordanland

Palästinensischer Geheimdienst mischt sich in Israel ein

Baustelle in Maale Zeitim. Foto Yossi Zamir/ Flash90
Eine neue Verordnung, unterzeichnet vom Premierminister der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Rani Hamdallah, verschärft den Kampf der PA gegen Immobilienkäufe an Juden. Die israelische NGO...

Der Bruderkrieg der Palästinenser

Ein Bild aus besseren Zeiten. Hamas- und Fatah-Führer trafen sich am 22. April 2014 zu Gesprächen über die palästinensische Versöhnung in Gaza. Foto Abed Rahim Khatib / Flash90
Die wichtigsten herrschenden Gruppen der Palästinenser, Fatah und Hamas, behaupten jetzt, dass sie miteinander fertig sind: die Trennung sei endgültig. In den letzten Tagen...

Warum die Wahrung der Menschenwürde in Mevo Dotan ein Drahtseilakt ist

IDF-Rettungsbrigade im Einsatz. Foto zVg
Aviah wartet auf mich in Karkur bei Hadera. Die Sprecherin der israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF) hatte mich eingeladen, einen Militärstützpunkt tief im Westjordanland zu besuchen,...

Der Hamas-Plan zur Übernahme des Westjordanlandes

Am vergangenen Wochenende feierte die Terror-Organisation Hamas ihren 31. Geburtstag. Foto Hamas
Es ist inzwischen klar, dass die Hamas für einige der kürzlich erfolgten Terroranschläge gegen Israelis im Westjordanland verantwortlich ist. Diese Angriffe dienen den Interessen...

Auf einen Sieg zu drängen ist der einzige Weg, den Konflikt...

Premierminister Benjamin Netanyahu (rechts) und der ehemalige Verteidigungsminister Avigdor Liberman im Mai 2016. Foto Yonatan Sindel/FLASH90
Liberman und Bennett ist es nicht gelungen, ein neues Paradigma für den Umgang mit der Hamas durchzusetzen. Aber mehr und mehr Menschen in Israel...

Die Palästinenser, über die niemand spricht

Die 3.903 Palästinenser, die in den letzten sieben Jahren in Syrien getötet wurden, sind für westliche Journalisten und ihre Redakteure nicht von Interesse. Palästinensische Männer sitzen inmitten der Trümmer im Flüchtlingslager Yarmouk, Syrien. Foto UNRWA
Zuerst die „gute“ Nachricht: Im Oktober wurden nur fünf der in Syrien lebenden Palästinenser für tot erklärt. Die in London ansässige Aktionsgruppe für Palästinenser...

Palästinensischer Menschenrechtsaktivist: BDS schadet den Palästinensern mehr als Israel

Von rechts nach links: Bürgermeister des Jordan Valley Regionalrates David Elhayani, Bürgermeister von Frankfurt Uwe Becker, der palästinensische Menschenrechtsaktivist Basem Eid und Elie Pieprz. Foto zVg
Israels Wirtschaft ist stark und kann den Auswirkungen von BDS standhalten, doch jeder Palästinenser, der seinen Arbeitsplatz in einer israelischen Fabrik aufgrund der Boykotte...

Die NGOs und Geldgeber hinter der BDS-Politik von Airbnb

Aufruhr während eines Interviews mit Ashton Kutcher bei den Airbnb Open in Los Angeles am 19. November 2016. Foto Screenshot Youtube.
Am 19. November veröffentlichte Airbnb eine Pressemitteilung, in der das Unternehmen ankündigte, es werde „Angebote“ aus „israelischen Siedlungen in der besetzten West Bank“ „entfernen“....

Khan al-Ahmar und die Missachtung unterzeichneter Vereinbarungen durch die EU

Khan al-Ahmar. Foto Regavim.
Khan al-Ahmar ist eine Gruppierung von beduinischen Bauten in der Judäischen Wüste östlich von Jerusalem. Im vergangenen Jahr hat sich die Diskussion um dieses...

Hebron trauert um einen Palästinenser, der von einer Rakete aus dem...

Familienmitglieder tragen Mahmoud Abu Asabeh am 14. November 2018 zu einer Grabstätte in Halhoul. Foto Adam Rasgon/ Times of Israel
Mahmoud Abu Asabeh, ein Arbeiter, der einen Grossteil seiner Zeit in Israel verbrachte, war das einzige Todesopfer des 2-tägigen Raketenbeschusses aus dem Gazastreifen; er...